Erdnussbutter selbst gemacht


Martina Petrig
Ratgeber / 07.05.20 08:27

Während dem bei uns gerne Konfitüre oder Nutella aufs Brot gestrichen wird, entscheiden sich Amerikaner oder auch Australier für Erdnussbutter auf ihrem Toast. Der nussige Aufstrich ist reich an Vitaminen E und H und kann nebenbei vielseitig eingesetzt werden.

(Foto: Martina Petrig/ Erdnussbutter / )
(Foto: Martina Petrig/ Erdnussbutter / )

Die Erdnussbutter scheidet die Geister.
Wenn es nach dem King of Rock 'n' Roll, Elvis Presley, ging, war es das Beste, was auf dem Teller landen konnte.
Ernährungsexperten jedoch waren sich lange sicher und bezeichneten die Erdnussbutter oft als reine Fettbombe. Darum haben US-Forscher den umstrittenen Aufstrich untersucht und herausgefunden, dass die Erdnussbutter einen hohen Nährstoffgehalt aufweist...
...solange sie in Massen genossen wird. 

Die Lieblingsspeise des King of Rock 'n' Roll kann mit einfachen und natürlichen Mitteln selbst hergestellt werden. 


Zutaten für ein Glas von 250ml:

  • 200g ungesalzene Erdnüsse (ganz oder geschält)
  • 20ml Erdnussöl oder sonstiges neutrales pflanzliches Öl
  • 1 Prise Salz
  • 1 Msp. Zimt oder Vanille 

  • Leistungsstarker Mixer oder Pürierstab

Herstellung

Die Erdnüsse bei 180 Grad im vorgeheizten Backofen kurz rösten (rund 8 Minuten). Anschliessend alle Zutaten miteinander in den Mixer geben und miteinander mixen. Hier ist es geschmacksabhängig, wie lange gemixt wird. Wenn einzelne Ernussstücke bevorzugt werden, wird der Aufstrich kürzer gemixt. Ansonsten soll die Masse solange gemixt werden, bis sie keine Stücke mehr enthält. 

Tipp: Die Erdnussbutter kann vielseitig verwendet werden. Beispielsweise in Cookies, im Cheesecake, in asiatischen Erdnusssaucen oder als Zusatz im Smoothie. 


Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Widmer fehlt Mainz im Auswärtsspiel gegen Union Berlin
Sport

Widmer fehlt Mainz im Auswärtsspiel gegen Union Berlin

Der Bundesligist Mainz 05 muss gemäss Trainer Bo Svensson zumindest am Samstag im Auswärtsspiel bei Union Berlin auf den Schweizer Internationalen Silvan Widmer verzichten.

Kanton Uri fördert Photovoltaik an Fassaden stärker
Regional

Kanton Uri fördert Photovoltaik an Fassaden stärker

Wer im Kanton Uri eine Photovoltaikanlage in seine Hausfassade integriert, erhält dafür mehr Geld aus dem Energieförderprogramm. Der Urner Regierungsrat stellt im laufenden Jahr insgesamt 2,7 Millionen Franken zur Energieförderung zur Verfügung, 200'000 Franken mehr als 2022.

Armee-Panzerhalle in Thun wird wieder zur Asylunterkunft umgebaut
Schweiz

Armee-Panzerhalle in Thun wird wieder zur Asylunterkunft umgebaut

Wegen der weiterhin angespannten Lage im Asylbereich stellt der Bund in einer Panzerhalle auf dem Waffenplatz Thun zusätzlich 300 Unterkunftsplätze zur Verfügung. Aktuell wird die Halle entsprechend eingerichtet.

Aufkleber gegen Vogel-Kollisionen helfen aussen an Scheibe mehr
International

Aufkleber gegen Vogel-Kollisionen helfen aussen an Scheibe mehr

Fensteraufkleber zum Verhindern von Vogel-Kollisionen sind einer neuen Studie zufolge effizienter, wenn sie aussen an der Scheibe angebracht sind. Wenn diese Aufkleber auf der Innenseite des Glases angebracht seien, könnten die Tiere sie meist nicht ausreichend sehen.