Erdrutsch in Goldmine auf Sulawesi: Suche nach Vermissten dauert an


News Redaktion
International / 25.02.21 09:21

In Indonesien dauert die Suche nach zahlreichen Vermissten in einer eingestürzten illegalen Goldmine an. Die Helfer waren am Donnerstag unter anderem mit Baggern im Einsatz.

Rettungskräfte pumpen Wasser aus einer eingestürzten Goldmine, während sie nach Opfern suchen. Foto: Abdee Mari/AP/dpa (FOTO: Keystone/AP/Abdee Mari)
Rettungskräfte pumpen Wasser aus einer eingestürzten Goldmine, während sie nach Opfern suchen. Foto: Abdee Mari/AP/dpa (FOTO: Keystone/AP/Abdee Mari)

Bei einem Erdrutsch in der Mine seien mindestens drei Menschen ums Leben gekommen, sagte der Chef der lokalen Rettungskräfte, Haris Supriadi. Berichten zufolge werden Dutzende weitere Bergarbeiter unter den Erdmassen vermisst. Es wird befürchtet, dass die Zahl der Opfer weiter steigen könnte.

Das Unglück ereignete sich im Bezirk Parigi Moutong auf der Insel Sulawesi. Tödliche Unglücke in illegalen Gruben sind häufig in dem südostasiatischen Land.

(sda)


Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Cassis geht davon aus, dass er mit Parmelin nach Brüssel reist
Schweiz

Cassis geht davon aus, dass er mit Parmelin nach Brüssel reist

Bundesrat Ignazio Cassis geht davon aus, dass er mit Bundespräsident Guy Parmelin nach Brüssel reisen wird, um die Gespräche für das Rahmenabkommen zu führen. "Kein anderer Bundesrat kennt das Dossier so gut wie ich", sagte Cassis im Interview mit dem "SonntagsBlick"

Richtplan: Zürcher Gemeinderat schliesst zweite Debatten-Runde ab
Schweiz

Richtplan: Zürcher Gemeinderat schliesst zweite Debatten-Runde ab

Der Zürcher Gemeinderat hat am Freitagabend die erste Debatten-Runde zum Stadtbild-prägenden, kommunalen Siedlungsrichtplan (Slöba) beendet. Am Samstag wird das Geschäft voraussichtlich abgeschlossen.

Seferovic trifft gleich zweimal
Sport

Seferovic trifft gleich zweimal

Haris Seferovic erzielt beim 5:0-Sieg von Benfica Lissabon gegen Paços Ferreira zwei Tore.

Kloten-Dietlikon zum achten Mal Schweizer Meister
Sport

Kloten-Dietlikon zum achten Mal Schweizer Meister

Kloten-Dietlikon ist zum achten Mal Schweizer Meister im Frauen-Unihockey. Die Zürcherinnen setzen sich im Superfinal in Winterthur gegen Emmental Zollbrück 4:2 durch.