Erstes KHL-Saisontor von Andrighetto


Roman Spirig
Sport / 11.09.19 13:14

Sven Andrighetto erzielte in seinem fünften KHL-Spiel für Awangard Omsk sein erstes Tor. Beim 3:2-Sieg nach Verlängerung bei Spartak Moskau traf der Zürcher zur 2:1-Führung in der 25. Minute. Der Schweizer Nationalstürmer hält nach fünf Meisterschaftsspielen bei vier Skorerpunkten.

Erstes KHL-Saisontor von Andrighetto (Foto: KEYSTONE / MELANIE DUCHENE)
Erstes KHL-Saisontor von Andrighetto (Foto: KEYSTONE / MELANIE DUCHENE)

(sda)


Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Niederlagen auch für St. Gallen und die Young Boys
Sport

Niederlagen auch für St. Gallen und die Young Boys

St. Gallen und die Young Boys haben in der Super League vom Ausrutscher des FC Basel nicht profitiert. Die Co-Leader verlieren ihre Partien, die Ostschweizer 0:1 in Luzern, die Berner 1:2 in Lugano.

Mehr als 1500 Todesopfer durch das Coronavirus in China
International

Mehr als 1500 Todesopfer durch das Coronavirus in China

Die Zahl der Todesopfer durch das neuartige Coronavirus in China ist auf mehr als 1500 gestiegen. Wie die Gesundheitsbehörden der besonders betroffenen Provinz Hubei am Samstag mitteilten, starben dort weitere 139 Menschen an den Folgen der Erkrankung.

Sturm
International

Sturm "Dennis" sucht Grossbritannien heim - Fast 600 Flutwarnungen

Auf "Ciara" folgte "Dennis": Das zweite Wochenende in Folge hat ein schwerer Sturm Grossbritannien heimgesucht. Hunderte Flüge wurden gestrichen, Soldaten mobilisiert, im Süden von Wales wurde wegen starker Regenfälle die höchste Warnstufe ausgerufen.

Knabe auf Piste in Andermatt von zwei Skifahrern angefahren
Regional

Knabe auf Piste in Andermatt von zwei Skifahrern angefahren

Ein siebenjähriger Knabe hat sich auf der Piste in Andermatt leicht verletzt, als er stürze und in der Folge zwei Skifahrer mit ihm kollidierten. Die Rega brachte ihn ins Spital, das er aber gleichentags wieder verlassen konnte.