Es ist geschafft - die Mall of Switzerland hat ihre stehende Welle


Roman Spirig
Regional / 12.09.18 18:58

Es war ein langer und steiniger Weg. Doch der Mall of Switzerland ist keinesfalls abzusprechen, dass sie in dieser Sache nicht die nötige Geduld und Ausdauer gehabt hätte. Nach dem Absprung des ursprünglich geplanten Betreibers - Jochen Schweizer mit seiner Firma - kam die OANA AG. Und diese bringt jetzt die Welle für die Bevölkerung zum Leben.

Es ist geschafft - die Mall of Switzerland hat ihre stehende Welle  (Foto: KEYSTONE / URS FLUEELER)
Es ist geschafft - die Mall of Switzerland hat ihre stehende Welle (Foto: KEYSTONE / URS FLUEELER)
(Foto: KEYSTONE / URS FLUEELER)
(Foto: KEYSTONE / URS FLUEELER)
(Foto: KEYSTONE / URS FLUEELER)
(Foto: KEYSTONE / URS FLUEELER)
(Foto: KEYSTONE / URS FLUEELER)
(Foto: KEYSTONE / URS FLUEELER)
(Foto: KEYSTONE / URS FLUEELER)
(Foto: KEYSTONE / URS FLUEELER)
(Foto: KEYSTONE / URS FLUEELER)
(Foto: KEYSTONE / URS FLUEELER)
Es ist geschafft - die Mall of Switzerland hat ihre stehende Welle  (Foto: KEYSTONE / URS FLUEELER)
Es ist geschafft - die Mall of Switzerland hat ihre stehende Welle (Foto: KEYSTONE / URS FLUEELER)
(Foto: KEYSTONE / URS FLUEELER)
(Foto: KEYSTONE / URS FLUEELER)
(Foto: KEYSTONE / URS FLUEELER)
(Foto: KEYSTONE / URS FLUEELER)
(Foto: KEYSTONE / URS FLUEELER)
(Foto: KEYSTONE / URS FLUEELER)
(Foto: KEYSTONE / URS FLUEELER)
(Foto: KEYSTONE / URS FLUEELER)
(Foto: KEYSTONE / URS FLUEELER)
(Foto: KEYSTONE / URS FLUEELER)

  • Aus dem Radio Central Liveprogramm: Center Manager Jan Wengeler strahlt. Endlich hat seine Mall of Switzerland ihre stehende Welle. Er musste lange darauf warten, umso schöner ist sie geworden.

In der Schweiz gab es bisher keine stehende Surfwelle Indoor. Doch jetzt hat man es möglich gemacht. Surfer können in der Freizeithalle bei der Mall praktisch täglich ihrem liebsten Hobby nachgehen. 

Viele andere - bisher nicht Brett-Erprobte - können versuchen, ein erstes Mal ein paar Sekunden auf dem Brett zu stehen und das Surf-Feeling zu kosten und erleben. Für die eine oder den anderen könnte dies der Einstieg in eine lange Leidenschaft sein, erhoffen sich auch die Betreiber.

Die Welle kann flexibel eingestellt werden. Bis zu 1 Meter 40 hoch kann sie sein und bietet Einsteigern wie auch Erfahrenen eine gute Möglichkeit. Die OANA AG, die als Betreiberin fungiert, möchte aber nicht nur für ihre stehende Welle bekannt sein. Auch Events rund um die Surfanlage und Gastronomie sind für die OANA wie auch für die Mall of Switzerland wichtig. Das Publikum kann so erweitert werden - nicht nur während den Shoppingöffnungszeiten. Ganz ähnlich wie dies in anderen Bereichen das Kino und das Fitnesscenter ebenfalls in einem Nebenkomplex neben der Mall tun. 

Noch mehr in den News rumsurfen - können Sie hier - kostenlos

(Central Redaktion)


Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Ambri-Piotta - Zug 1:2
Sport

Ambri-Piotta - Zug 1:2

Ambri-Piotta - Zug 1:2 (0:0, 1:1, 0:1)

Neuverhandlung des Maassen-Deals - Brief von SPD-Chefin Nahles
International

Neuverhandlung des Maassen-Deals - Brief von SPD-Chefin Nahles

Der Fall des umstrittenen Verfassungsschutz-Präsidenten Hans-Georg Maassen wird nach einem Vorstoss von SPD-Chefin Andrea Nahles in der Koalition neu aufgerollt. Dabei drückt Kanzlerin Angela Merkel aufs Tempo.

Drei Jugendliche brennen Feuerwerk in Werkhof in Arth SZ ab
Regional

Drei Jugendliche brennen Feuerwerk in Werkhof in Arth SZ ab

Drei Jugendliche haben Anfang Juli im alten Werkhof im Zwygarten in Arth SZ ihr Unwesen getrieben. Sie brannten Feuerwerk ab und beschädigten verschiedene Gegenstände.

Heissluftballon vom Wind nach Schindellegi verweht
Regional

Heissluftballon vom Wind nach Schindellegi verweht

Die Sicherheitslandung eines Heissluftballons mit 13 Personen im Korb hat am Freitag in Schindellegi SZ in einer Baumgruppe geendet. Verletzt wurde niemand, Ziel der Fahrt wäre eigentlich Einsiedeln gewesen.