Es wird enger: Weniger leere Wohnungen im Kanton Luzern


Roman Spirig
Regional / 13.09.21 11:55

Im Kanton Luzern sind am 1. Juni gut 2513 Wohnungen leer gestanden. Somit fiel die Leerwohnungsziffer mit 1,23 Prozent im Vergleich zu den beiden Vorjahren deutlich unter die 1,5-Prozent-Marke.

Es wird enger: Weniger leere Wohnungen im Kanton Luzern (Foto: KEYSTONE / MARTIN RUETSCHI)
Es wird enger: Weniger leere Wohnungen im Kanton Luzern (Foto: KEYSTONE / MARTIN RUETSCHI)

84 Prozent der Leerwohnungen waren Miet- und 16 Prozent Kaufobjekte. 8 Prozent waren innerhalb der letzten beiden Jahre fertiggestellt worden, teilte die Luzerner Statistikbehörde Lustat am Montag mit. Einzimmerwohnungen waren am häufigsten leerstehend. Am seltensten waren Wohnungen mit sechs und mehr Zimmern unbesetzt.

Das Untere Wiggertal ist die Luzerner Region mit der höchsten und die Region Sursee/Sempachersee jene mit der niedrigsten Leerwohnungsziffer im Kanton. In der Stadt Luzern lag der Wert mit 1,10 Prozent unter dem kantonalen Mittel.

(sda)


Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Zürcher Berufsfeuerwehr löscht zwei Brände
Schweiz

Zürcher Berufsfeuerwehr löscht zwei Brände

Die Zürcher Berufsfeuerwehr hat am Mittwoch gleich in zwei Fällen Brände gelöscht. Am späteren Nachmittag rückte die Feuerwehr im Kreis 4 aus, um ein Feuer in einem Mehrfamilienhaus zu löschen, wie Schutz & Rettung Zürich auf Twitter bekanntgab.

Danny Boyles Serie über die Sex Pistols -
International

Danny Boyles Serie über die Sex Pistols - "Keine Dokumentation"

Eines ist Steve Jones vor dem Start von "Pistol" wichtig zu betonen gewesen. "Es ist keine Dokumentation", stellt der Gründer und Gitarrist der Sex Pistols im Telefongespräch mit der Deutschen Presse-Agentur in London klar. Die sechsteilige Serie über die wohl berüchtigtste Band der Welt, die ab sofort beim Streamingdienst Disney+ zu sehen ist, basiert nämlich auf Jones' Autobiografie. "Es ist eine Geschichte", so Jones. "Es ist meine Geschichte."

Nidwalden kann oberirdischen Turnhallenersatz weiterplanen
Regional

Nidwalden kann oberirdischen Turnhallenersatz weiterplanen

Der Kanton Nidwalden soll den Weg eines Ersatzbaus für eine neue Dreifachturnhalle beim Kollegium in Stans weitergehen. Der Landrat genehmigte am Mittwoch einen Planungskredit von 1,58 Millionen Franken gegen den Willen der FDP, die lieber einen unterirdischen Bau wollte.

Hurrikan
International

Hurrikan "Ian" nähert sich Florida - zwei Tote in Kuba bestätigt

Mit Windgeschwindigkeiten von bis zu 200 Stundenkilometern bewegt sich Hurrikan "Ian" weiter auf den US-Bundesstaat Florida zu.