ESAF 2019: Zug ein Jahr vor dem grossen Andrang


Roman Spirig
Schwingen / 25.08.18 18:00

Die beiden Bösesten im Land werden am Sonntag, 25. August 2019, vor 56'500 Zuschauerinnen und Zuschauern in der Arena in Zug im Schlussgang des Eidgenössischen Schwing- und Älplerfestes den Schwingerkönig ermitteln. Ein Jahr vor diesem Ereignis luden die Organisatoren am Samstag zahlreiche Gäste zu einem festlichen Brunch nach Zug ein.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Kantersieg für Leader Olten
Sport

Kantersieg für Leader Olten

Ein der Eishockey-Meisterschaft der Swiss League verteidigt der EHC Olten die Tabellenführung mit einem 9:1-Auswärtssieg bei der EVZ Academy erfolgreich.

Wildnispark Zürich soll mehr Geld bekommen
Schweiz

Wildnispark Zürich soll mehr Geld bekommen

Der Wildnispark Zürich soll einen höheren Betriebsbeitrag und ein Darlehen über 18 Millionen Franken erhalten. Damit soll die Stiftung nachhaltig finanziert und der Wert der städtischen Liegenschaften auf dem Gelände langfristig gesichert werden.

Luzerner Kantonsrat sagt ja zu weiteren Covid-Hilfen
Regional

Luzerner Kantonsrat sagt ja zu weiteren Covid-Hilfen

Der Kanton Luzern kann mit rund 30 Millionen Franken von der Coronapandemie getroffenen Unternehmen helfen. Der Kantonsrat hat einen Sonderkredit von 13,2 Millionen Franken und einen Zusatzkredit von 16,5 Millionen Franken einstimmig genehmigt. Eine Finanzspritze erhalten auch die Spitäler und die Kultur.

Ambri zu Hause weiter stark
Sport

Ambri zu Hause weiter stark

Der HC Ambri-Piotta rennt gegen die SCL Tigers eine Viertelstunde lang einem Rückstand hinterher, gewinnt die Partie gegen die Emmentaler aber mit 3:1.