ESAF 2019: Zug ein Jahr vor dem grossen Andrang


Roman Spirig
Schwingen / 25.08.18 18:00

Die beiden Bösesten im Land werden am Sonntag, 25. August 2019, vor 56'500 Zuschauerinnen und Zuschauern in der Arena in Zug im Schlussgang des Eidgenössischen Schwing- und Älplerfestes den Schwingerkönig ermitteln. Ein Jahr vor diesem Ereignis luden die Organisatoren am Samstag zahlreiche Gäste zu einem festlichen Brunch nach Zug ein.

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Trauer um
International

Trauer um "Grease"-Star Olivia Newton-John - Krebstod mit 73 Jahren

Die mit der Musicalverfilmung "Grease" Ende der 1970er weltberühmt gewordene Sängerin und Schauspielerin Olivia Newton-John ist tot. Die 73-Jährige sei am Montag "friedlich" im Kreise von Freunden und Familie auf ihrer Ranch in Südkalifornien gestorben, gab ihr Ehemann John Easterling bekannt.

Sieben neue Bernhardiner-Welpen in Martigny VS geboren
Schweiz

Sieben neue Bernhardiner-Welpen in Martigny VS geboren

In der Fondation Barry in Martigny VS sind Ende Juli sieben junge Bernhardiner zur Welt gekommen. Wenn alles gut geht, wird man die Welpen ab Mitte September im Barryland herumtollen sehen können.

Richemont stellt sich gegen Zuwahl des Bluebell-Kandidaten
Wirtschaft

Richemont stellt sich gegen Zuwahl des Bluebell-Kandidaten

Der Verwaltungsrat des Uhren- und Schmuckkonzerns Richemont will keinen Vertreter des aktivistischen Investors Bluebell Capital in das Gremium aufnehmen.

Keine Engpässe wegen Importverbot für russische Kohle erwartet
Wirtschaft

Keine Engpässe wegen Importverbot für russische Kohle erwartet

Kohle aus Russland darf ab Donnerstag nicht mehr in die EU geliefert werden. Die deutschen Importeure fürchten keine Lieferengpässe - sehen aber andere Probleme.