ESAF: Berner Samuel Feller bestimmt die Spitzenpaarungen. Kann er neutral einteilen?


Roman Spirig
Schwingen / 21.08.19 15:35

Samuel Feller hat das wichtigste Amt am Eidgenössischen Schwing- und Älplerfest inne: Er bestimmt die Spitzenpaarungen und macht die gesamte Einteilung des 1. Ganges. Im Interview spricht er über diese grosse Verantwortung und die Stimmung an einem Eidgenössischen.

Gibt es die Spitzenpaarungen Aeschbacher gegen Wicki und Giger gegen Reichmuth?

Radio-Hörer und Schwinfluencer-Follower Fabian hat uns seine Prognose für die Spitzenpaarungen mitgeteilt. Er schlägt Aeschbacher gegen Wicki und Giger gegen Reichmuth vor. Wir haben Schwingfluencer Alfons Spirig gefragt, ob dies tatsächlich denkbar ist. 

Nichts verpassen am Eidgenössichen, Radio einschalten...

Radio Central und Sunshine Radio sind die Einheimischen Radios am ESAF und damit auch "die ersten und die letzten" am Fest. 

Radio Central wird am ESAF 2 Tage live kommentieren, Gang für Gang und zu Reporter am gesamten Fest schalten. 

Sunshine Radio spielt als Hitradio viele gute Hits zum Fest und bringt bunte Einschaltungen zu Reportern von Campern bis Anwohner, von Besuchern bis Bands, die auftreten. Radio Central und Sunshine Radio sind denn auch im Königshaus bei Harry Knüsel zu Gast und schalten sich auch von dort ein. Ausserdem gibt es an diesem Freitag die grosse Sunshine Super Hit Mix Party mit Sunshine-Top-DJ Robin Tune DJ und seiner Crew. Dies nach den grossen Konzerten von Nickless und Hecht.

Jetzt Radio einschalten und rund um die Uhr informiert sein, was am ESAF passiert.  

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Berner Gericht berät allfällige Verwahrung eines Doppelmörders
Schweiz

Berner Gericht berät allfällige Verwahrung eines Doppelmörders

Das Obergericht des Kantons Bern berät diese Woche, ob im Fall des Doppelmords von 2013 in Spiez einer der Täter verwahrt werden soll. Der Prozess begann am Montagmorgen, das Urteil will das Gericht am Freitag bekanntgeben.

Deutscher Stadler-Grossaktionär trennt sich von grossem Aktienpaket
Wirtschaft

Deutscher Stadler-Grossaktionär trennt sich von grossem Aktienpaket

Beim Ostschweizer Zugbauer Stadler Rail zieht sich eine Grossaktionärin teilweise zurück: Die deutsche RAG-Stiftung hat etwas mehr als die die Hälfte ihrer Beteiligung zu Geld gemacht.

Lea Sprunger mit Saisonstart in Oslo am 11. Juni
Sport

Lea Sprunger mit Saisonstart in Oslo am 11. Juni

Lea Sprunger startet bereits am 11. Juni in die Saison.

Hohes Sicherheitsniveau im öffentlichen Verkehr der Schweiz
Schweiz

Hohes Sicherheitsniveau im öffentlichen Verkehr der Schweiz

Wer in der Schweiz den öffentlichen Verkehr benützt, reist sicher. Sowohl die Anzahl der schweren Unfälle als auch jene der Todesopfer waren 2019 erneut tief, wie aus dem am Montag publizierten Sicherheitsbericht des Bundesamtes für Verkehr (BAV) hervorgeht.