ESAF - Diskussionen um Spitzenpaarungen: "Feller hat sehr clever eingeteilt, FÜR die Berner Mannschaft"


Roman Spirig
Schwingen / 23.08.19 15:30

Die ehemaligen Schwinger und Central/Sunshine-Schwing-Experten Dani von Euw und Ueli Banz haben die Einteilungen vom Berner Samuel Feller genau studiert. Vieles ging aus Sicht von Dani Von Euw fair über die Bühne, während Ueli Banz gerade bei den Spitzenpaarungen schon einen Vorteil für die Berner ausmacht. Feller habe clever für die Berner eingeteilt.

ESAF - Diskussionen um Spitzenpaarungen: Feller hat sehr clever eingeteilt, FÜR die Berner Mannschaft (Foto: KEYSTONE / URS FLUEELER)
ESAF - Diskussionen um Spitzenpaarungen: Feller hat sehr clever eingeteilt, FÜR die Berner Mannschaft (Foto: KEYSTONE / URS FLUEELER)

  • Unsere Schwing-Experten Dani von Euw und Ueli Banz haben dem technischen Leiter des eidgenössischen Schwingerverbandes, Samuel Feller (Eidgenosse, Berner) , auf die Finger geschaut. Sie sehen gute Chancen für die Innerschweizer, sind sich bei den Spitzenpaarungen aber nicht einig, ob diese fair oder eher zugunsten der Berner eingeteilt wurden. Im Podcast geben sie ihre Meinung zu den Spitzenpaarungen, aber auch zu den weiteren Paarungen ab. (Play drücken) 

    (Foto: KEYSTONE) Schwing-Experte Ueli Banz als Aktiver 

    (Foto: KEYSTONE) Schwing-Experte Dani von Euw als Aktiver

     

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

China und Taiwan halten neue Militärübungen ab
International

China und Taiwan halten neue Militärübungen ab

Als Zeichen anhaltender Spannungen haben sowohl China als auch Taiwan weitere Manöver abgehalten. Das chinesische Militär setzte am Dienstag seine bereits seit Tagen andauernden "kampforientierten" Übungen fort, wie chinesische Staatsmedien berichteten.

London: Russland fokussiert sich auf Verteidigung in Süd-Ukraine
International

London: Russland fokussiert sich auf Verteidigung in Süd-Ukraine

Die russischen Invasionstruppen in der Ukraine haben nach Angaben britischer Militärexperten ihre Bemühungen in den vergangenen Tagen darauf konzentriert, eine ukrainische Gegenoffensive im Süden des Landes abzuwehren.

Inferno im Treibstofflager: Feuerwehr kämpf gegen Brände in Kuba
International

Inferno im Treibstofflager: Feuerwehr kämpf gegen Brände in Kuba

Nach einer Reihe von Explosionen in einem Treibstofflager im Norden von Kuba kämpfen die Einsatzkräfte immer noch gegen die Flammen. "Die Feuerwehrleute setzen ihren Kampf gegen das heftige Feuer fort", teilte das Präsidialamt am Sonntag mit. "Heute ist ein entscheidender Tag in dieser Schlacht für das Leben." Unterdessen trafen Spezialisten aus Mexiko und Venezuela auf der Karibikinsel ein, um die Einsatzkräfte bei den Löscharbeiten zu unterstützen.

Trauer um
International

Trauer um "Grease"-Star Olivia Newton-John - Krebstod mit 73 Jahren

Die mit der Musicalverfilmung "Grease" Ende der 1970er weltberühmt gewordene Sängerin und Schauspielerin Olivia Newton-John ist tot. Die 73-Jährige sei am Montag "friedlich" im Kreise von Freunden und Familie auf ihrer Ranch in Südkalifornien gestorben, gab ihr Ehemann John Easterling bekannt.