ESAF - Diskussionen um Spitzenpaarungen: "Feller hat sehr clever eingeteilt, FÜR die Berner Mannschaft"


Roman Spirig
Schwingen / 23.08.19 15:30

Die ehemaligen Schwinger und Central/Sunshine-Schwing-Experten Dani von Euw und Ueli Banz haben die Einteilungen vom Berner Samuel Feller genau studiert. Vieles ging aus Sicht von Dani Von Euw fair über die Bühne, während Ueli Banz gerade bei den Spitzenpaarungen schon einen Vorteil für die Berner ausmacht. Feller habe clever für die Berner eingeteilt.

ESAF - Diskussionen um Spitzenpaarungen: Feller hat sehr clever eingeteilt, FÜR die Berner Mannschaft (Foto: KEYSTONE / URS FLUEELER)
ESAF - Diskussionen um Spitzenpaarungen: Feller hat sehr clever eingeteilt, FÜR die Berner Mannschaft (Foto: KEYSTONE / URS FLUEELER)

  • Unsere Schwing-Experten Dani von Euw und Ueli Banz haben dem technischen Leiter des eidgenössischen Schwingerverbandes, Samuel Feller (Eidgenosse, Berner) , auf die Finger geschaut. Sie sehen gute Chancen für die Innerschweizer, sind sich bei den Spitzenpaarungen aber nicht einig, ob diese fair oder eher zugunsten der Berner eingeteilt wurden. Im Podcast geben sie ihre Meinung zu den Spitzenpaarungen, aber auch zu den weiteren Paarungen ab. (Play drücken) 

    (Foto: KEYSTONE) Schwing-Experte Ueli Banz als Aktiver 

    (Foto: KEYSTONE) Schwing-Experte Dani von Euw als Aktiver

     

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Autofahrer will vor Kontrolle flüchten und baut Unfall
Schweiz

Autofahrer will vor Kontrolle flüchten und baut Unfall

Ein 28-jähriger Autofahrer hat am frühen Freitagmorgen versucht, sich einer Polizeikontrolle zu entziehen. Dabei gefährdete er einen Polizisten und baute einen Unfall. Der Fluchtversuch endete auf den Gleisen der Forchbahn. Der Lenker wurde verhaftet.

Tausende demonstrieren in Budapest für Rechte Nicht-Heterosexueller
International

Tausende demonstrieren in Budapest für Rechte Nicht-Heterosexueller

Tausende Ungarn haben nach Medienberichten am Samstag in Budapest für die Rechte nicht-heterosexueller Menschen (LGBT) demonstriert. Der alljährliche Marsch der Organisation "Budapest Pride" fand diesmal vor dem Hintergrund der Politik des rechtsnationalen Ministerpräsidenten Viktor Orban statt, die sich verstärkt gegen Homosexuelle und andere sexuelle Minderheiten richtet.

Stadt Winterthur verkauft Ferienheim in Davos an Immobilienfirma
Schweiz

Stadt Winterthur verkauft Ferienheim in Davos an Immobilienfirma

Das Ferienheim "Ob dem See" in Davos Wolfgang wechselt den Besitzer. Der Käufer will es laut eigenen Angaben weiterhin als Ferienheim betreiben.

Schweizer ziehen in den Teamfinal ein und sichern sich Diplom
Sport

Schweizer ziehen in den Teamfinal ein und sichern sich Diplom

Die Schweizer Kunstturner erreichen in der Qualifikation ihr grosses Ziel und ziehen in den olympischen Teamfinal vom Montag ein.