ESAF findet kein Rezept gegen Ticket-Abzocke


Roman Spirig
Partner / 06.06.19 11:40

Im Netz kursieren überteuerte Tickets für das Eidgenössische Schwing- und Älplerfest in Zug. Das OK des Schwingfestes will dies zwar nicht tolerieren. Mit konkreten Massnahmen tun sich die Veranstalter allerdings schwer, obwohl das Problem bereits 2016 in Estavayer bestand.

ESAF findet kein Rezept gegen Ticket-Abzocke (Foto: KEYSTONE /  / )
ESAF findet kein Rezept gegen Ticket-Abzocke

Ein Inhalt unseres Partners zentraplus:


Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Mit Sunshine Radio ans Eidgenössische Schwing- und Älplerfest in Zug!

Mit Sunshine Radio ans Eidgenössische Schwing- und Älplerfest in Zug!

Jeder will sie – wir haben sie. Wir verlosen ab sofort 2x2 Tickets Kategorie ungedeckt für den Samstag und 2x2 Tickets Kategorie 2 für den Sonntag.

Schwere Körperverletzung: 16-jähriger FCZ-Fan stellt sich
Regional

Schwere Körperverletzung: 16-jähriger FCZ-Fan stellt sich

Der unbekannte FCZ-Fan, der am Mittwoch in Zürich nach einem Fussballspiel einen 40-jährigen Familienvater am Kopf schwer verletzt hatte, hat sich der Polizei gestellt. Der mutmassliche Täter ist 16 Jahre alt.

Klimaaktivistin Greta Thunberg aufgebrochen 
International

Klimaaktivistin Greta Thunberg aufgebrochen 

Die schwedische Klimaaktivistin Greta Thunberg hat sich an Bord einer Hochsee-Segeljacht auf den Weg in die USA gemacht. Gemeinsam mit den beiden Profiseglern Boris Herrmann und Pierre Casiraghi stach die 16-Jährige am Mittwoch im englischen Plymouth in See.

Philipp und Philipp: Erste Camper am ESAF in Zug haben ihr Zelt aufgestellt
Schwingen

Philipp und Philipp: Erste Camper am ESAF in Zug haben ihr Zelt aufgestellt

Philipp, Philipp und Philipp trafen sich heute beim Restaurant Freimann in Zug. Ihre Mission: Das erste Zelt-Lager am ESAF zu stellen. Landwirt Philipp Freimann mähte seine Wiese auf der er über 600 Gäste nächste Woche erwartet. Die Moderatoren Philipp Ziltener und Philipp Lustenberger von Radio Central und Sunshine Radio durften dann als erste ihr Zelt aufbauen.