Ex-Polizeichef von Richterswil verurteilt - Parkgelder abgezweigt


Roman Spirig
Regional / 03.04.19 02:21

Fast 150'000 Franken Parkgelder hat der ehemalige Polizeichef der Zürcher Gemeinde Richterwil in seine eigene Tasche fliessen lassen. Zudem plünderte er den Tresor eines Arbeitskollegen. Das Bezirksgericht Horgen verurteilte den 48-Jährigen am Dienstag zu einer bedingten Freiheitsstrafe von 24 Monaten.

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Auftakt zu letzter
International

Auftakt zu letzter "Game of Thrones"-Staffel bricht Zuschauerrekord

Die erste Folge der achten "Game of Thrones"-Staffel hat bei der Erstausstrahlung im Sender HBO gleich mehrere Rekorde gebrochen. 17,4 Millionen Zuschauer sahen am Sonntag den Auftakt der letzten Staffel der Fantasy-Saga im Fernsehen oder online, wie HBO mitteilte.

Olma Messen und Messe Luzern planen gemeinsame digitale Plattform
Regional

Olma Messen und Messe Luzern planen gemeinsame digitale Plattform

Die Olma Messen und die Messe Luzern wollen ein neues digitales Angebot lancieren: Unter Farming.plus sollen die Aussteller beider Messen unter anderem Projekte, Produkte oder Dienstleistungen vorstellen können. Start ist im November 2019.

An Ostern wird es nur kleine Mengen Schweizer Spargeln geben
Schweiz

An Ostern wird es nur kleine Mengen Schweizer Spargeln geben

Über die Ostertage wird es nur wenig Schweizer Spargeln im Detailhandel zu kaufen geben. Wegen des kühlen Wetters ist "die Königin der Gemüse" nur langsam gewachsen.

Bern verwertet ersten Matchpuck. Zug zum 4. Mal Vize
Sport

Bern verwertet ersten Matchpuck. Zug zum 4. Mal Vize

Der SC Bern ist zum dritten Mal in den letzten vier Jahren und zum insgesamt 16. Mal Schweizer Meister. Das Team des nun zweifachen Meistertrainers Kari Jalonen gewann das fünfte Spiel des Playoff-Finals 2:1 und entschied die Serie damit mit 4:1 Siegen für sich.