Fabian Schär bei Niederlage gegen Arsenal vom Platz gestellt


News Redaktion
Sport / 02.05.21 19:49

Fabian Schärs Comeback nach zehnwöchiger Verletzungspause dauert bloss 18 Minuten. Der Schweizer Nationalverteidiger wird beim 0:2 gegen Arsenal nach seiner Einwechslung vom Platz gestellt.

Fabian Schär erhält beim Verlassen des Platzes einen Klaps von Nationalmannschaftskollege Granit Xhaka (FOTO: KEYSTONE/AP/Stu Forster)
Fabian Schär erhält beim Verlassen des Platzes einen Klaps von Nationalmannschaftskollege Granit Xhaka (FOTO: KEYSTONE/AP/Stu Forster)

Schär, der nach 72 Minuten beim Stand von 0:2 aufs Feld kam, mähte in der 90. Minute den Brasilianer Martinelli weit weg vom eigenen Strafraum mit Anlauf um.

Durch die Niederlage rutschte Newcastle in der Tabelle auf den 17. Platz ab. Allzu prekär ist die Lage indes nicht. Das Polster auf die Abstiegsplätze beträgt vier Runden vor Schluss neun Punkte. Das im 9. Rang klassierte Arsenal hielt derweil den Kontakt zu den Europacup-Plätzen. Der Ex-Basler Mohamed Elneny und Pierre-Emerick Aubameyang erzielten die Tore, Granit Xhaka spielte als Aussenverteidiger durch.

Newcastle United - Arsenal 0:2 (0:1) - Tore: 5. Elneny 0:1. 66. Aubameyang 0:2. - Bemerkungen: Newcastle mit Schär (ab 72.), Arsenal mit Xhaka (verwarnt). 90. Rote Karte gegen Schär (Foul).

Tottenham Hotspur - Sheffield United 4:0 (1:0). - Tore: 36. Bale 1:0. 61. Bale 2:0. 69. Bale 3:0. 77. Son 4:0.

Weiteres Spiel vom Sonntag: Manchester United - Liverpool verschoben.

Rangliste: 1. Manchester City 34/80 (71:24). 2. Manchester United 33/67 (64:35). 3. Leicester City 34/63 (61:39). 4. Chelsea 34/61 (53:31). 5. Tottenham Hotspur 34/56 (60:38). 6. West Ham United 33/55 (53:43). 7. Liverpool 33/54 (55:39). 8. Everton 33/52 (45:42). 9. Arsenal 34/49 (46:37). 10. Aston Villa 33/48 (48:38). 11. Leeds United 34/47 (50:52). 12. Wolverhampton Wanderers 33/41 (32:45). 13. Crystal Palace 33/38 (34:56). 14. Southampton 33/37 (41:59). 15. Brighton & Hove Albion 34/37 (35:39). 16. Burnley 33/36 (30:45). 17. Newcastle United 34/36 (36:56). 18. Fulham 34/27 (25:45). 19. West Bromwich Albion 33/25 (30:64). 20. Sheffield United 34/17 (18:60).

(sda)


Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Frau aus Mali hat Neunlinge zur Welt gebracht
International

Frau aus Mali hat Neunlinge zur Welt gebracht

Eine Frau aus Mali hat am Dienstag neun Babys geboren, zwei mehr als die Ärzte bei Ultraschalluntersuchungen in ihrem Mutterleib entdeckt hatten.

Geberit mit Wachstumsschub und Margensteigerung im ersten Quartal
Wirtschaft

Geberit mit Wachstumsschub und Margensteigerung im ersten Quartal

Geberit ist im ersten Quartal 2021 so stark gewachsen wie schon lange nicht mehr. Das Unternehmen profitiert davon, dass die Leute mehr zu Hause bleiben und entsprechend dieses behaglich einrichten wollen. Auch die operativen Gewinnmargen gesteigert werden.

Autoverkäufe erholen sich langsam von Coronakrise
Wirtschaft

Autoverkäufe erholen sich langsam von Coronakrise

Die Autoverkäufe in der Schweiz und im Fürstentum Liechtenstein sind im April verglichen mit dem coronabedingt sehr schwachen Vorjahr in die Höhe gesprungen. Das Niveau der Neuzulassungen von vor der Coronakrise liegt aber noch in weiter Ferne.

Zehn Institutionen forschen gemeinsam über Energieversorgung
Schweiz

Zehn Institutionen forschen gemeinsam über Energieversorgung

Ausstieg aus der Kernenergie, Erhöhung der Energieeffizienz, mehr erneuerbare Energien: Das will die Schweizer Energiestrategie 2050. In einem mit sechs Millionen Franken geförderten Programm erforschen zehn Institutionen, wie das nachhaltig und störungsfrei geht.