Faherflucht in Baar: Velofahrerin von Auto angefahren


Roman Spirig
Regional / 12.06.18 15:15

Eine Autofahrerin oder ein Autofahrer hat heute in Baar eine 69-jährige Velofahrerin angefahren und leicht verletzt. Der oder die Unfallverursachende fuhr anschliessend davon, ohne sich um die Verletzte zu kümmern.

Der Unfall passierte kurz nach 9 Uhr, als die Frau auf der Oberneuhofstrasse in Richtung Altgasse fuhr, wie die Zuger Polizei mitteilte. Als sie beim leichten Anstieg bei der S-Bahnhaltestelle Neufeld vom Velo steigen wollte, wurde sie von hinten von einem Fahrzeug touchiert. Sie stürzte zu Boden, verletzte sich leicht und musste vom Rettungsdienst ins Spital gebracht werden.

(sda / Central Redaktion)


Anzeige