Fahrer verletzt sich bei Überschlag mit Quad


News Redaktion
Schweiz / 16.09.20 11:37

Ein 53-jähriger Mann hat sich am Dienstag in Untervaz GR beim Überschlag seines vierrädrigen Motorrades verletzt. Der Lenker wurde beim Selbstunfall vom Quad katapultiert. Das Fahrzeug hatte sich aus noch ungeklärten Gründen überschlagen.

Beim Selbstunfall mit einem Quad auf einem Feldweg in Untervaz GR verletzte sich der Lenker. (FOTO: Kapo GR)
Beim Selbstunfall mit einem Quad auf einem Feldweg in Untervaz GR verletzte sich der Lenker. (FOTO: Kapo GR)

Mit unbestimmten Verletzungen sei der Verunfallte von der Rettung ins Kantonsspital Graubünden nach Chur überführt worden, teilte die Polizei am Mittwoch mit. Der genaue Unfallhergang werde abgeklärt.

(sda)


Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

St. Gallen scheitert trotz guter Leistung an AEK Athen
Sport

St. Gallen scheitert trotz guter Leistung an AEK Athen

St. Gallen kann nicht mehr auf seine zweite Teilnahme an der Gruppenphase der Europa League hoffen. In der 3. Qualifikationsrunde scheitern die Ostschweizer trotz guter Leistung an AEK Athen (0:1).

Parlament gegen mehr Schutz bei automatisch verlängerten Verträgen
Schweiz

Parlament gegen mehr Schutz bei automatisch verlängerten Verträgen

Der Ruf nach mehr Schutz für Konsumentinnen und Konsumenten bei automatischen Vertragsverlängerungen ist verhallt. Der Nationalrat hat eine Vorlage seiner Kommission im zweiten Anlauf abgelehnt. Weil auch der Ständerat Nein gesagt hat, bleibt es beim Status quo.

Medien: Trump plant mit Barrett als Ginsburg-Nachfolgerin
International

Medien: Trump plant mit Barrett als Ginsburg-Nachfolgerin

Die Hinweise auf die Nominierung der konservativen Juristin Amy Coney Barrett zur Nachfolgerin der verstorbenen Richterin Ruth Bader Ginsburg am Obersten Gericht der USA verdichten sich.

Lüthi im nächsten Jahr in neuem Team
Sport

Lüthi im nächsten Jahr in neuem Team

Tom Lüthi wird die kommende Moto2-Saison in einem neuen Team fahren. Im deutschen IntactGP-Team hat es für den 34-jährigen Berner keinen Platz mehr.