Federer rückt auf Position 4 vor


Roman Spirig
Sport / 01.04.19 12:46

Roger Federer verbesserte sich in der ATP-Weltrangliste dank dem Triumph in Miami vom 5. auf den 4. Platz. Der 37-jährige Basler überholte den Österreicher Dominic Thiem. Der Serbe Novak Djokovic liegt weiterhin deutlich vor dem Spanier Rafael Nadal in Führung, obwohl er in Miami im Achtelfinal gescheitert ist. Es war für ihn das zweite frühe Ausscheiden nach Indian Wells, wo er in der 3. Runde verloren hatte.

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Olma Messen und Messe Luzern planen gemeinsame digitale Plattform
Regional

Olma Messen und Messe Luzern planen gemeinsame digitale Plattform

Die Olma Messen und die Messe Luzern wollen ein neues digitales Angebot lancieren: Unter Farming.plus sollen die Aussteller beider Messen unter anderem Projekte, Produkte oder Dienstleistungen vorstellen können. Start ist im November 2019.

Bern noch ein Sieg vom Meistertitel entfernt
Sport

Bern noch ein Sieg vom Meistertitel entfernt

Der SC Bern steht dicht vor dem 16. Meistertitel. Dank einem 3:1-Sieg im vierten Spiel des Playoff-Finals in der National League erarbeiteten sich die Berner auch eine 3:1-Führung in der Serie und damit drei Matchpucks. Matchwinner war Gaëtan Haas mit zwei Treffern.

Autofahrer mit 2,4 Promille hinter dem Steuer in Sursee erwischt
Regional

Autofahrer mit 2,4 Promille hinter dem Steuer in Sursee erwischt

Die Luzerner Polizei hat einen betrunkenen Autofahrer aus dem Verkehr gezogen. Der Test ergab einen Wert von 1,2 Milligramm pro Liter Atemluft, was umgerechnet 2,4 Promille entspricht.

Luzerner Verkehrshaus rüstet für Flugfans auf
Regional

Luzerner Verkehrshaus rüstet für Flugfans auf

"Die Schweiz fliegt!": Das Schwerpunktthema im Verkehrshaus der Schweiz in Luzern findet seit Dienstag eine Fortsetzung. Im Fokus stehen ein Cessna-Wasserflugzeug und ein ausgedienter Ambulanzjet.