/

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Corona-Rezession trifft Frankreich und Italien besonders hart
Wirtschaft

Corona-Rezession trifft Frankreich und Italien besonders hart

Der Wirtschaftseinbruch hat Frankreich und Italien besonders hart getroffen. Bereits im ersten Quartal brach die Wirtschaft dort im Vergleich zum Vorquartal jeweils um 5,3 Prozent ein, wie die Statistikbehörden der beiden Länder am Freitag berichteten.

Moskau erwartet viele Gäste bei Parade zum Sieg über Hitler
International

Moskau erwartet viele Gäste bei Parade zum Sieg über Hitler

Russland erwartet zu seiner nachträglichen Militärparade für die Feier zum 75. Jahrestag des Endes des Zweiten Weltkrieges in knapp vier Wochen zahlreiche internationale Gäste.

EU-Kommissionschefin drängt USA zum Bleiben in der WHO
International

EU-Kommissionschefin drängt USA zum Bleiben in der WHO

EU-Kommissionschefin Ursula von der Leyen hat US-Präsident Donald Trump aufgefordert, den angekündigten Bruch mit der Weltgesundheitsorganisation WHO zu überdenken. Im Kampf gegen das Coronavirus helfe nur globale Zusammenarbeit und Solidarität.

Zuger Parlament genehmigt neuen Aktionärbindungs-vertrag
Regional

Zuger Parlament genehmigt neuen Aktionärbindungs-vertrag

Der Zuger Kantonsrat hat der Ablösung des NOK-Gründungsvertrags durch einen Aktionärsbindungvertrag zugestimmt. Der Antrag der SVP für ein Behördenreferendum scheiterte. Diese befürchtete, dass mit dem neuen Vertrag die Stromversorgung aus den Schweizer Händen gleiten würde.