Fiala gewinnt Schweizer Duell gegen Hischier


Roman Spirig
Sport / 27.11.19 09:06

Kevin Fiala gewann in der NHL mit Minnesota Wild das Duell gegen Nico Hischier bei den New Jersey Devils 3:2. Beide Schweizer konnten sich dabei je einen Assist gutschreiben. Fiala hat damit in neun der letzten zwölf NHL-Spiele gepunktet, Hischier buchte in nunmehr drei aufeinanderfolgenden Spielen einen Assist.

Fiala gewinnt Schweizer Duell gegen Hischier (Foto: KEYSTONE / AP / CHRIS CARLSON)
Fiala gewinnt Schweizer Duell gegen Hischier (Foto: KEYSTONE / AP / CHRIS CARLSON)

Fiala bereitete die 1:0-Führung der Gäste in Überzahl im Startdrittel durch Zach Parise vor, Hischier hatte beim 2:2-Ausgleich von New Jersey im Mitteldrittel seinen Stock im Spiel. Bei diesem Powerplay-Treffer der Gastgeber sass Fiala auf der Strafbank. Ryan Suter erzielte im Schlussdrittel den Siegtreffer für Minnesota.

(sda)


Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

USA treten aus WHO aus
International

USA treten aus WHO aus

Die USA haben ihren Austritt aus der Weltgesundheitsorganisation (WHO) offiziell angekündigt. Die Ankündigung, die am 6. Juli 2021 wirksam werde, sei bei Uno-Generalsekretär António Guterres eingereicht worden, sagte ein Regierungsbeamter am Dienstag in Washington.

Beiersdorf-Umsatz bricht im ersten Halbjahr um elf Prozent ein
Wirtschaft

Beiersdorf-Umsatz bricht im ersten Halbjahr um elf Prozent ein

Die Coronakrise schlägt beim Hamburger Konsumgüterkonzern Beiersdorf ins Kontor. Der Umsatz sei im ersten Halbjahr - bereinigt um Zu- und Verkäufe - um 10,7 Prozent auf 3,51 Milliarden Euro eingebrochen, teilte das Unternehmen am Montag mit.

AMS erhält grünes Licht für Osram-Übernahme
Wirtschaft

AMS erhält grünes Licht für Osram-Übernahme

Die Wettbewerbshüter der Europäischen Union haben die Osram-Übernahme durch den österreichischen Sensorspezialisten AMS ohne Auflagen gebilligt.

Erstes Elektro-Flugzeug in der Schweiz zugelassen
Schweiz

Erstes Elektro-Flugzeug in der Schweiz zugelassen

Erstmals hat das Bundesamt für Zivilluftfahrt (BAZL) ein elektrisch angetriebenes Flugzeug ordentlich zugelassen. Allerdings dürfen dessen Piloten bis zur Änderung einer entsprechenden EU-Verordnung nur mit einer Ausnahmelizenz ins Cockpit.