Fiala trifft bei Auswärtssieg von Minnesota


News Redaktion
Sport / 20.02.20 07:38

Kevin Fiala ist Torschütze beim 4:3-Sieg nach Penaltyschiessen von Minnesota Wild bei den Vancouver Canucks. Minnesota hält sich damit im Rennen um einen Playoff-Platz.

Minnesotas Kevin Fiala (ganz rechts) brachte die Wild in Vancouver in Führung (FOTO: KEYSTONE/AP/DARRYL DYCK)
Minnesotas Kevin Fiala (ganz rechts) brachte die Wild in Vancouver in Führung (FOTO: KEYSTONE/AP/DARRYL DYCK)

Fiala hatte Minnesota Wild bereits nach 63 Sekunden mit einem präzisen Handgelenkschuss in Führung gebracht. Es war das 15. Saisontor von Fiala und der erste Treffer des St. Gallers nach zuletzt zwei Spielen ohne Skorerpunkt nach dem Trainerwechsel.

Im Penaltyschiessen scheiterte Fiala indes mit seinem Abschluss am gegnerischen Goalie. Mit 19:26 Minuten Eiszeit war Fiala der am zweitlängsten eingesetzte Stürmer seines Teams.

Die Edmonton Oilers mit dem Schweizer Stürmer Gaëtan Haas verloren vor eigenem Publikum gegen die Boston Bruins mit 1:2 nach Verlängerung. Haas erhielt knapp acht Minuten Eiszeit.

Bostons tschechischer Top-Stürmer David Pastrnak (23) entschied die Partie nach 74 Sekunden der Verlängerung mit seinem bereits 43. Tor in der laufenden NHL-Saison. Dadurch schloss Pastrnak in der Torschützenliste zum führenden Auston Matthews (Toronto/ex-ZSC Lions) auf.

(sda)


Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Oscar-Preisträgerin Nicole Kidman dreht weitere Miniserie
International

Oscar-Preisträgerin Nicole Kidman dreht weitere Miniserie

Oscar-Preisträgerin Nicole Kidman (52) ist als Hauptdarstellerin und Produzentin bei einer weiteren Miniserie an Bord. Der Star aus der HBO-Serie "Big Little Lies" wird für Amazon Studios die geplante Roman-Adaption "Pretty Things" verfilmen.

China und G77 fordern Ende der Sanktionen gegen arme Länder
International

China und G77 fordern Ende der Sanktionen gegen arme Länder

China und die Gruppe der Entwicklungs- und Schwellenländer (G77) haben ein Aussetzen einseitiger Sanktionen gegen arme Länder während der Corona-Krise gefordert.

Schwyzer Kantonalbank spendet 5000 vorrätige Masken an Spitäler
Regional

Schwyzer Kantonalbank spendet 5000 vorrätige Masken an Spitäler

Die Schwyzer Kantonalbank spendet den Spitälern Einsiedeln, Lachen und Schwyz 5000 Hygienemasken. Sie übergibt damit den überwiegenden Teil ihres Bestandes den Spitälern im Kanton Schwyz, um sie im Kampf gegen die Corona-Epidemie zu unterstützen.

Potenzmittel Viagra künftig in der Schweiz ohne Rezept erhältlich
Schweiz

Potenzmittel Viagra künftig in der Schweiz ohne Rezept erhältlich

Apotheken dürfen neu das Potenzmittel Viagra und bestimmte Arzneimittel gegen Hauterkrankungen und gynäkologische Beschwerden ohne Rezept abgeben. Der Bund hat die Liste der Arzneimittel erweitert, die Apotheker auch ohne Rezept abgeben dürfen.