Finnland erster WM-Finalist


Roman Spirig
Sport / 25.05.19 17:56

Der erste Finalist an der Eishockey-WM in der Slowakei heisst Finnland.

Finnland erster WM-Finalist (Foto: KEYSTONE / MELANIE DUCHENE)
Finnland erster WM-Finalist (Foto: KEYSTONE / MELANIE DUCHENE)

Das Team von Trainer Jukka Jalonen setzte sich in Bratislava im Halbfinal gegen das favorisierte Russland 1:0 durch.

Den entscheidenden Treffer erzielte Marko Anttila in der 51. Minute. Den zweiten Halbfinal am Abend bestreiten Kanada und Tschechien.

(sda)


Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Libanons Währung im freien Fall
Wirtschaft

Libanons Währung im freien Fall

Wegen der schweren Wirtschafts- und Finanzkrise klagen die Libanesen über leere Supermarktregale und geschlossene Geschäfte. Das libanesische Pfund stand am Freitag im Vergleich zum Dollar auf einem der tiefsten Stände aller Zeiten.

Bei einem Hausbrand in Wallisellen ist eine Person verletzt worden
Schweiz

Bei einem Hausbrand in Wallisellen ist eine Person verletzt worden

Bei einem Brand in einem Einfamilienhaus ist am frühen Sonntagmorgen in Wallisellen ein Mann verletzt worden. Es entstand ein Sachschaden von mehr als hunderttausend Franken.

134 neue Covid-19-Infizierte innert 24 Stunden gemeldet
Schweiz

134 neue Covid-19-Infizierte innert 24 Stunden gemeldet

In der Schweiz und in Liechtenstein sind innerhalb eines Tages 134 neue Ansteckungen mit dem Coronavirus gemeldet worden. Zum dritten Mal in Folge überschritt die Zahl damit die Hundertermarke.

Double geholt: Bayern München gewinnt auch den deutschen Cup
Sport

Double geholt: Bayern München gewinnt auch den deutschen Cup

Bayern München gewinnt zum 20. Mal den deutschen Cup. Im Final setzt sich der Meister gegen Bayer Leverkusen problemlos mit 4:2 durch.