Fischer kann am Heimturnier auch auf Haas zählen


News Redaktion
Sport / 08.12.22 12:30

Nationaltrainer Patrick Fischer nominiert für das Heimturnier in Freiburg vom 15. bis 18. Dezember Gaëtan Haas nach.

Biels Gaetan Haas steht der Schweiz am Heimturnier in Freiburg zur Verfügung (FOTO: KEYSTONE/ANTHONY ANEX)
Biels Gaetan Haas steht der Schweiz am Heimturnier in Freiburg zur Verfügung (FOTO: KEYSTONE/ANTHONY ANEX)

Der Bieler Center, für den ein Platz im Team freigehalten worden war, gab nach medizinischen Abklärungen grünes Licht für die Teilnahme. Damit kann Fischer auf 15 Stürmer zählen.

Die Schweiz trifft an den "Swiss Ice Hockey Games" der Reihe nach auf Schweden (15. Dezember), Tschechien (17. Dezember) und Finnland (18. Dezember).

(sda)


Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Von der Leyen mit EU-Kommission zu Gesprächen in Kiew
International

Von der Leyen mit EU-Kommission zu Gesprächen in Kiew

EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen und 15 andere Kommissionsmitglieder sind am Donnerstagmorgen zu Gesprächen mit der ukrainischen Regierung in Kiew eingetroffen.

Grösste Streiks seit Jahrzehnten drohen Grossbritannien lahmzulegen
International

Grösste Streiks seit Jahrzehnten drohen Grossbritannien lahmzulegen

Mit dem grössten Streik seit Jahrzehnten erreicht der "Winter des Unmuts" in Grossbritannien seinen vorläufigen Höhepunkt. Schätzungen zufolge wollen an diesem Mittwoch eine halbe Million Beschäftigte in zahlreichen Branchen die Arbeit niederlegen. Sie demonstrieren vor allem für deutlich stärkere Lohnerhöhungen, aber auch für bessere Arbeitsbedingungen - und für das Streikrecht an sich. Sieben Gewerkschaften haben ihre Mitglieder zum Arbeitskampf aufgerufen und den nationalen Protesttag koordiniert. In weiten Teilen des Vereinigten Königreichs droht ein Stillstand. Downing Street warnte vor "erheblichen Störungen".

Atlanta mit problemlosem Sieg
Sport

Atlanta mit problemlosem Sieg

Nach zwei Niederlagen gewinnt Clint Capela mit den Atlanta Hawks in der NBA bei den Phoenix Suns 132:100.

Braathen verpasst wohl WM
Sport

Braathen verpasst wohl WM

Lucas Braathen verpasst mit grosser Wahrscheinlichkeit die am Montag beginnende Ski-WM in Courchevel und Méribel.