Frankreich erreicht Spitzenwert mit über 45 000 Corona-Neuinfektionen


News Redaktion
International / 25.10.20 00:50

In Frankreich sind binnen 24 Stunden erstmals mehr als 45 000 neue Corona-Infektionen registriert worden.

Ein Kellner räumt die Terrasse eines Restaurants vor der nächtlichen Ausgangssperre gegen die Ausbreitung des Coronavirus. Foto: Francois Mori/AP/dpa (FOTO: Keystone/AP/Francois Mori)
Ein Kellner räumt die Terrasse eines Restaurants vor der nächtlichen Ausgangssperre gegen die Ausbreitung des Coronavirus. Foto: Francois Mori/AP/dpa (FOTO: Keystone/AP/Francois Mori)

Die Gesundheitsbehörde meldete am Samstagabend 45 422 neu erfasste Ansteckungen. Damit gab es erneut einen Spitzenwert innerhalb eines Tages seit Beginn der grossflächigen Corona-Testung in Frankreich. In Frankreich leben rund 67 Millionen Menschen.

Die Corona-Lage in Frankreich verschlechtert sich seit Wochen. Die Behörden meldeten allein in der vergangenen Woche mehrmals neue Spitzenwerte bei den Neuinfektionen. Demnach war am Freitagabend erstmals die Marke von einer Million gemeldeter Fälle seit Beginn der Pandemie überschritten worden. Mehr als 34 500 Menschen im Land sind bereits im Zusammenhang mit einer Covid-19-Erkrankung gestorben.

Seit Samstag gilt in Frankreich die nächtliche Ausgangssperre für rund zwei Drittel der Einwohnerinnen und Einwohner des Landes, also rund 46 Millionen Menschen. Die Ausgangssperre gilt in 54 Départements und dem französischen Überseegebiet Französisch-Polynesien. In den Nachtstunden dürfen die Menschen nur mit einem triftigen Grund vor die Tür.

(sda)


Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Velo-Chaos am Stadelhofen: Gemeinderat verliert die Geduld
Schweiz

Velo-Chaos am Stadelhofen: Gemeinderat verliert die Geduld

Seit drei Jahren sucht der Zürcher Stadtrat eine Lösung, um das Velo-Durcheinander am Bahnhof Stadelhofen zu entwirren. Noch immer liegt keine Lösung vor. Der Gemeinderat hat nun keine Geduld mehr. Er hat am Mittwoch eine weitere Fristerstreckung abgelehnt..

1:1 gegen Lazio reicht Dortmund zum Weiterkommen
Sport

1:1 gegen Lazio reicht Dortmund zum Weiterkommen

Borussia Dortmund erreicht vor dem letzten Spieltag der Gruppenphase die Achtelfinals in der Champions League. Die Dortmunder holen mit dem 1:1 gegen Lazio den Punkt, den sie hierfür benötigen.

Luzerner Künstler Wetz beschenkt Mäzene mit 50er-Nötli
Regional

Luzerner Künstler Wetz beschenkt Mäzene mit 50er-Nötli

Der Luzerner Künstler Wetz hat heute den Spiess umgedreht: Er hat seinen treusten Mäzenen eine finanzielle Unterstützung zukommen lassen. Vor dem KKL Luzern erhielten seine Unterstützer insgesamt 2200 50-Franken-Noten.

Die nominierten Sportlerinnen und Sportler sind bekannt
Sport

Die nominierten Sportlerinnen und Sportler sind bekannt

Bei den diesjährigen "Sports Awards" stehen die Gewinner der Vergangenheit im Rampenlicht. Gesucht werden auch die beste Sportlerin und der beste Sportler seit der ersten Prämierung vor 70 Jahren.