Frauen ersetzen Pille zunehmend mit anderen Verhütungsmitteln


Roman Spirig
Schweiz / 22.02.21 12:04

Frauen in der Schweiz entscheiden sich bei der Verhütung zunehmend gegen die Pille und für andere hormonelle Verhütungsmittel. Grund dafür sind das grössere Angebot und die Meldungen über ein erhöhtes Embolie-Risiko bei Einnahme der Östrogen-Gestagen-Pillen.

Frauen ersetzen Pille zunehmend mit anderen Verhütungsmitteln (Foto: KEYSTONE / GAETAN BALLY)
Frauen ersetzen Pille zunehmend mit anderen Verhütungsmitteln (Foto: KEYSTONE / GAETAN BALLY)

Während im Jahr 1992 noch 52 Prozent der Frauen mit der Pille verhütet haben, waren es 25 Jahre später noch deren 33 Prozent. Besonders stark war der Rückgang bei Frauen unter 35 Jahren, nämlich von 67 Prozent auf 45 Prozent. Am meisten wird in der Schweiz mit dem Kondom (42 Prozent) verhütet.

Als dritthäufigste Methode geben die Frauen die Hormonspirale (12 Prozent) und die Männer die Sterilisation (15 Prozent) an. Die Anwendung von Kondomen und der Pille nehmen mit zunehmenden Alter ab und die Spirale und die Sterilisation werden erst mit steigendem Alter eingesetzt.

Im Vergleich mit dem Ausland verhüten die Frauen in der Schweiz nicht nur anteilsmässig mehr, sondern benützen auch öfters das Kondom als Frauen in Frankreich oder Deutschland. Dort werden hingegen häufiger die Pille und die Spirale angewendet.

Das zeigen am Montag veröffentlichte Zahlen des Bundesamts für Statistik (BFS) aus der aktuellen Bevölkerungsbefragung.

(sda)


Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Morikawa gewinnt - Tiger Woods bedankt sich
Sport

Morikawa gewinnt - Tiger Woods bedankt sich

Collin Morikawa gewinnt das erste Turnier der prestigeträchtigen World-Golf-Championships-Serie in diesem Jahr. Der 24-jährige Amerikaner siegt in Bradenton, Florida, mit drei Schlägen Vorsprung.

Berner Wildhut hat Wölfin F78 abgeschossen
Schweiz

Berner Wildhut hat Wölfin F78 abgeschossen

Die Berner Wölfin F78, welche nach mehr als 35 Nutztierrissen vom Kanton Bern zum Abschuss freigegeben worden ist, lebt nicht mehr. Ein Berner Wildhüter hat das Tier am Sonntag in der Region Gürbetal-Gantrisch abgeschossen.

Ester Ledecka muss Forfait erklären
Sport

Ester Ledecka muss Forfait erklären

Olympiasiegerin Ester Ledecka muss für die Weltmeisterschaften der alpinen Snowboarder im slowenischen Rogla Forfait erklären.

Volvo will ab 2030 nur noch reine E-Autos bauen
Wirtschaft

Volvo will ab 2030 nur noch reine E-Autos bauen

Mit dem Autobauer Volvo kündigt der nächste Autohersteller den kompletten Abschied vom Verbrennungsmotor an. Ab 2030 wollen die zum chinesischen Geely-Konzern gehörenden Schweden nur noch reine Elektroautos bauen und verkaufen.