Frühstücksmüesli selbst herstellen


Martina Petrig
Ratgeber / 04.05.20 13:57

Beim selbst hergestellten Granola entscheidet einzig und allein ihr, wie euer Müsli schmeckt. Ob fruchtig, nussig oder nach Schokolade...

Frühstücksmüesli selbst herstellen (Foto: KEYSTONE /  / )
Frühstücksmüesli selbst herstellen

Zutaten

  • 200g Dinkelflocken (können auch Haferflocken sein)
  • 100g Dinkel gepufft (ungesüsst)
  • 50g Pekannüsse grob gehackt
  • 50g Cashewnüsse grob gehackt
  • 30g Kokoschips
  • 2 Stk. Getrocknete Feigen
  • 1 Msp. Zimt
  • 1 Msp. Vanille Bourbon oder 1 Vanilleschote auskratzen
  • 30g Kakaopulver
  • 40g Honig
  • 50g Kokosöl

Herstellung

Den Ofen auf 150 Grad (Ober-/Unterhitze) vorheizen. Anschliessend werden alle Zutaten (Honig und Öl ausgeschlossen), in einer Schüssel gemischt. 

Den Honig und das Kokosöl schmelzen und anbei den restlichen Zutaten beigeben. Auch dies wird nochmals gut miteinander vermischt. Die Zutaten werden nun regelmässig auf ein mit Backpapier belegtes Blech verteilt und für rund 20 Minuten gebacken. 

Achtung: Nach Hälfte der Zeit soll das Granola gewendet werden, damit es regelmässig gebacken wird. 

Zum Schluss wird das Granola abgekühlt und in einem Vorratsbehälter aufbewahrt.

Tipp: Das Granola kann vielseitig eingesetzt werden. Sei es zu Milch, Joghurt oder ergänzend zu den Lieblingsbeeren. 


Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Kanton Obwalden führt Covid-19-Fachstelle ein
Regional

Kanton Obwalden führt Covid-19-Fachstelle ein

Für Aufgaben, die in der Obwaldner Verwaltung rund um das Coronavirus anfallen, hat der Regierungsrat eine Fachstelle Covid-19 geschaffen. Diese soll das bereits jetzt stark geforderte Gesundheitsamt entlasten.

Brennendes Einfamilienhaus in Tägerwilen
Schweiz

Brennendes Einfamilienhaus in Tägerwilen

In der Nacht auf Mittwoch ist in Tägerwilen TG ein Einfamilienhaus in Brand geraten. Die Bewohner konnten sich rechtzeitig in Sicherheit bringen.

Myanmar: Achtjährige wird während Lockdown zum Star in der Küche
International

Myanmar: Achtjährige wird während Lockdown zum Star in der Küche

Ein achtjähriges Mädchen in Myanmar ist während des Lockdowns zu einer kleinen Starköchin geworden - ihre Videos gehen viral. "Weil ich nicht nach draussen gehen konnte, begann ich Mama und Papa beim Kochen zu helfen, und ich liebe es", sagte Moe Myint May Thu der Deutschen Presse-Agentur.

Fall Maddie: Deutscher Sexualstraftäter unter Mordverdacht
International

Fall Maddie: Deutscher Sexualstraftäter unter Mordverdacht

Im Fall des vor gut 13 Jahren in Portugal verschwundenen britischen Mädchens Madeleine "Maddie" McCann steht ein 43 Jahre alter Deutscher unter Mordverdacht. Dies teilte das Bundeskriminalamt am Mittwochabend in Wiesbaden mit.