Fussgänger in Littau angefahren und schwer verletzt


Roman Spirig
Regional / 07.11.18 12:53

Ein Fussgänger ist heute bei einem Verkehrsunfall lebensbedrohlich verletzt worden. Der 31-Jährige überquerte um 6.15 Uhr beim Sentihof im Luzerner Stadtteil Littau auf einem Fussgängerstreifen die Thorenbergstrasse, als er von einem Richtung Emmenbrücke fahrenden Auto frontal erfasst und weggeschleudert wurde.

Fussgänger in Littau angefahren und schwer verletzt  (Foto: Luzerner Polizei)
Fussgänger in Littau angefahren und schwer verletzt (Foto: Luzerner Polizei)

Der Fussgänger sei von der Ambulanz in ein Spital überführt worden, teilte die Luzerner Polizei mit. Wegen des Unfalls sei es zu Rückstaus gekommen.

Für mehr News - hier klicken

(sda)


Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

SVP Aargau hält an Regierungsrätin Roth fest, droht aber mit Rücktrittsforderung
Regional

SVP Aargau hält an Regierungsrätin Roth fest, droht aber mit Rücktrittsforderung

Die SVP Aargau hält vorerst an ihrer Regierungsrätin Franziska Roth fest. Wenn sich die Vorsteherin des Gesundheits- und Sozialdepartementes bei ihrer Amtsführung nicht massiv verbessert, wird sie noch vor den Sommerferien von ihrer Partei zum Rücktritt aufgefordert.

Zwei Personen bei Streit in Zuger Bahnhofshalle verletzt
Regional

Zwei Personen bei Streit in Zuger Bahnhofshalle verletzt

Zwei Gruppierungen junger Männer sind in der Nacht auf Sonntag im Bahnhof Zug aneinander geraten. Mindestens zwei Personen wurden bei der Keilerei verletzt. Der Hintergrund des Vorfalls ist noch nicht geklärt.

Der Hayek-Protest - Baselworld öffnet am Donnerstag die Tore ohne Swatch-Marken mit Omega, Tissot und Co.
Wirtschaft

Der Hayek-Protest - Baselworld öffnet am Donnerstag die Tore ohne Swatch-Marken mit Omega, Tissot und Co.

Am Donnerstag öffnet in Basel die Uhren- und Schmuckmesse Baselworld die Tore zur 102. Ausgabe. An der sechstägigen Branchenshow fehlt die Swatch Group, die mit Marken wie Omega, Longines, Tissot oder Blancpain bislang der wichtigste Aussteller war. Weitere Marken könnten abspringen, sollte die Messe nicht günstiger und moderner werden.

Rory McIlroy siegt am fünften Grand-Slam-Turnier
Sport

Rory McIlroy siegt am fünften Grand-Slam-Turnier

Nordirlands Golfstar Rory McIlroy hat an der Players Championship in Ponte Vedra Beach triumphiert, dem wichtigsten Turnier nach den vier Turnieren mit Grand-Slam-Charakter. Dank einem glänzenden Finish mit Birdies auf den Löchern 15 und 16 verwies er den amerikanischen Veteranen Jim Furyk um einen Schlag auf den 2. Platz.