Fussgängerin bei Kollision mit Postauto verletzt


News Redaktion
Schweiz / 23.02.21 13:59

In Lenzerheide GR ist am Montagabend eine 48-jährige Fussgängerin bei der Kollision mit einem Postauto mittelschwer verletzt worden.

In Lenzerheide ist am Montagabend eine Fussgängerin bei der Kollision mit einem Postauto mittelschwer verletzt worden. (FOTO: Keystone/Kapo GR)
In Lenzerheide ist am Montagabend eine Fussgängerin bei der Kollision mit einem Postauto mittelschwer verletzt worden. (FOTO: Keystone/Kapo GR)

Von Chur kommend wollte der 63-jährige Chauffeur links auf den Postplatz einfahren. Dabei sei es zur Kollision mit der Fussgängerin gekommen, meldete die Kantonspolizei Graubünden am Dienstag.

Die mittelschwer verletzte Frau wurde zunächst von Rettungskräften betreut, bevor sie ins Kantonsspital Graubünden nach Chur gebracht wurde. Die Unfallursache wird von der Polizei abgeklärt.

(sda)


Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Weitere Anklage im Fall von ermordeter Journalistin auf Malta
International

Weitere Anklage im Fall von ermordeter Journalistin auf Malta

Im Fall der ermordeten Journalistin Daphne Caruana Galizia auf Malta hat die Staatsanwaltschaft zwei weitere Männer angeklagt.

Tapir im Schulabfluss - sechsstündige Rettungsaktion in Malaysia
International

Tapir im Schulabfluss - sechsstündige Rettungsaktion in Malaysia

Tierische Unterbrechung einer nationalen Schulprüfung in Malaysia: Während die Jugendlichen in der Sungai Soi School in der Grossstadt Kuantan über einer Arbeit brüteten, kam ein Tapir auf das Gelände und fiel prompt in den Abfluss.

US-Wirtschaft wächst etwas stärker als gedacht
Wirtschaft

US-Wirtschaft wächst etwas stärker als gedacht

Die Wirtschaft der USA ist im Herbst etwas stärker gewachsen als bisher bekannt. Das Bruttoinlandsprodukt (BIP) lag im vierten Quartal annualisiert 4,1 Prozent höher als im Vorquartal, wie das Handelsministerium am Donnerstag nach einer zweiten Schätzung mitteilte.

Buckingham-Palast: Prinz Philip erholt sich von einer Infektion
International

Buckingham-Palast: Prinz Philip erholt sich von einer Infektion

Der britische Prinz Philip (99) wird nach Angaben des Buckingham-Palasts im Krankenhaus wegen einer Infektion behandelt.