GCK Lions - EVZ Adacemy 2:3 n.V.


Roman Spirig
Sport / 07.10.18 02:31

GCK Lions - EVZ Academy 2:3 (0:0, 0:0, 2:2, 0:1) n.V.

GCK Lions - EVZ Adacemy 2:3 n.V.  (Foto: KEYSTONE / KEYSTONE/CHRISTIAN BEUTLER)
GCK Lions - EVZ Adacemy 2:3 n.V. (Foto: KEYSTONE / KEYSTONE/CHRISTIAN BEUTLER)

Küsnacht. - 200 Zuschauer. - SR Fabre/Ströbel, Haag/Pitton. - Tore: 42. (41:14) Langenegger (Lust/Ausschluss Bäckman) 0:1. 42. (41:30) Geiger (Peter, Suter) 1:1. 50. Oejdemark (Langenegger, Volejnicek/Ausschluss Riedi) 1:2. 60. (59:52) Hayes (Andersson, Ulmann/Ausschluss Wüthrich) 2:2 (ohne Torhüter). 64. (63:15) Lanz (Volejnicek, Aeschlimann) 2:3. - Strafen: je 5mal 2 Minuten.

(sda)


Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Titelverteidiger Hirscher ohne Stottern
Sport

Titelverteidiger Hirscher ohne Stottern

Marcel Hirscher bleibt Slalom-Weltmeister. Der Österreicher legt in Are die Basis zur erfolgreichen Titelverteidigung mit einer grandiosen Leistung im ersten Lauf.

Trump droht Europa mit Freilassung von gefangenen IS-Kämpfern
International

Trump droht Europa mit Freilassung von gefangenen IS-Kämpfern

Angesichts der bevorstehenden Niederlage der Terrormiliz Islamischer Staat (IS) in Syrien hat US-Präsident Donald Trump die europäischen Verbündeten aufgerufen, Hunderte von gefangenen IS-Kämpfern zurückzunehmen.

Wawrinka verliert im Final gegen Monfils
Sport

Wawrinka verliert im Final gegen Monfils

Stan Wawrinka (ATP 68) verlor den Final des ATP-500-Turniers in Rotterdam gegen den 35 Positionen vor ihm klassierten Franzosen Gaël Monfils 3:6, 6:1, 2:6.

Zenhäusern trotz Fehler Fünfter:
Sport

Zenhäusern trotz Fehler Fünfter: "Die vorne sind keine Nasenbohrer"

Die als Mitfavoriten gehandelten Schweizer blieben im abschliessenden WM-Slalom in Are ohne Medaille. Einzig Ramon Zenhäusern, trotz eines Stillstands im ersten Lauf, schaffte vom Swiss-Ski-Quintett als Fünfter ein Topresultat.