Möchtet ihr einen lieben Menschen zum Geburtstag überraschen?


Barbara Spirig
Paid Content / 15.06.20 13:13

Die Bäcker und Confiseure der Kantone Luzern, Ob- und Nidwalden, Zug, Schwyz und Uri verwöhnen euch und eure Liebsten wieder mit süssen Leckereien! Möchtet ihr einen lieben Menschen zum Geburtstag mit einer Torte überraschen?

Möchtet ihr einen lieben Menschen zum Geburtstag überraschen? (Foto: KEYSTONE /  / )
Möchtet ihr einen lieben Menschen zum Geburtstag überraschen?
50 Jahre Paul
50 Jahre Paul
12 Jahre Alessia
12 Jahre Alessia
Lieb Dich Angi
Lieb Dich Angi
Herzlichen Glückwunsch
Herzlichen Glückwunsch
Möchtet ihr einen lieben Menschen zum Geburtstag überraschen? (Foto: KEYSTONE /  / )
Möchtet ihr einen lieben Menschen zum Geburtstag überraschen?

 Dann nehmt jetzt teil bei der Torten-Überraschung. Wir verlosen unter allen Teilnehmern 3 Gutscheine im Wert von je 100.- Franken für eine Torte nach Wahl bei einem Bäcker / Confiseur in den Kantonen Luzern, Ob- und Nidwalden, Zug, Schwyz und Uri! Die Innerschweizer Bäcker-Confiseuren möchten den Geburtstagskindern unter euch eine Freude bereiten.

Die Gewinner werden benachrichtigt und dürfen in in einer Bäckerei nach Wahl aus den Kantonen SZ, ZG, LU, OW, NW oder UR eine Torte für das Geburtstagskind bestellen. Die Auswahl der teilnehmenden Bäckereien findet ihr hier.


Jetzt anmelden und mit etwas Glück überraschen wir einen lieben Menschen von ihnen zum Geburtstag.


Für den Radio Central Newsletter anmelden


   


Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Schweizer Tierschutz warnt davor, Hunde im heissen Auto zu lassen
Schweiz

Schweizer Tierschutz warnt davor, Hunde im heissen Auto zu lassen

Wenn die Temperaturen steigen, häufen sich die Fälle von in heissen Autos eingesperrten Hunden. Rund ein Dutzend Hundehalter werden jedes Jahr dafür verurteilt. Die Dunkelziffer dürfte riesig sein. Der Schweizer Tierschutz STS gibt Tipps für Halter und Aussenstehende.

Vetos verhindern Resolution für humanitäre Hilfe in Syrien
International

Vetos verhindern Resolution für humanitäre Hilfe in Syrien

Russland und China haben im Uno-Sicherheitsrat eine Resolution für die Fortsetzung humanitärer Hilfe für das Bürgerkriegsland Syrien vorerst verhindert.

Bei Ribéry wird währed Spiel eingebrochen
Sport

Bei Ribéry wird währed Spiel eingebrochen

Franck Ribéry wurde Opfer eines Einbruchs. Während er mit Fiorentina in Parma spielte, drangen Diebe in sein Haus in Florenz ein und stahlen Handtaschen sowie Schmuck. Das teilte der 37-jährige Offensivspieler in den sozialen Medien mit. Überhaupt ist die Kriminalität in Italien nach dem Ende des Corona-Lockdowns erheblich gestiegen, wie italienische Medien berichten.

Gleitschirmflieger im Prättigau tödlich abgestürzt
Schweiz

Gleitschirmflieger im Prättigau tödlich abgestürzt

Im Prättigau ist am Sonntag ein 52-jähriger Gleitschirmflieger tödlich verunglückt. Der Mann stürzte am Schollberg in der Nähe von St. Antönien ab.