Gelungener Halbfinal-Auftakt für die Golden Knights


News Redaktion
Sport / 15.06.21 07:20

Die Vegas Golden Knights starten in den NHL-Playoffs-Halbfinals mit einem 4:1-Heimsieg in die Best-of-7-Serie gegen die Montreal Canadiens.

Goalie Marc-André Fleury (rechts) von den Vegas Goldenn Knights jubelt mit seinem Teamkollegen Nick Holden nach dessen Tor (FOTO: KEYSTONE/AP/John Locher)
Goalie Marc-André Fleury (rechts) von den Vegas Goldenn Knights jubelt mit seinem Teamkollegen Nick Holden nach dessen Tor (FOTO: KEYSTONE/AP/John Locher)

Goalie Marc-André Fleury war erneut ein starker Rückhalt für die Gastgeber und parierte 28 der 29 Schüsse auf sein Tor. Für die Canadiens, bei welchen Carey Price 26 Schüsse abwehrte, war es nach zuletzt sieben Siegen in Serie die erste Niederlage.

Das zweite Halbfinalspiel dieser Serie steht in der Nacht auf Donnerstag wieder in Las Vegas auf dem Programm.

(sda)


Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Marx verpasst Final nach Fehlerorgie zum Schluss
Sport

Marx verpasst Final nach Fehlerorgie zum Schluss

Das Olympia-Debüt von Kanutin Alena Marx endet in den Halbfinals. Nach ansprechendem Start wird der 20-Jährigen der zweite Teil des Wildwasserparks zum Verhängnis. Sie wird 16.

Guy Parmelin und Bischof Bonnemain besuchen das Bündner Münstertal
Schweiz

Guy Parmelin und Bischof Bonnemain besuchen das Bündner Münstertal

Bundespräsident Guy Parmelin und der neue Bischof von Chur, Joseph Bonnemain besuchen am Freitag und Samstag das Münstertal. Auf eigenen Wunsch beginnt Parmelin die Reise durch das Bündner Südtal im Kloster St. Johann in Müstair, einem Unesco Welterbe.

Osaka und ihre komplizierte Rolle als Aushängeschild
Sport

Osaka und ihre komplizierte Rolle als Aushängeschild

Tennisprofi Naomi Osaka, der wohl grösste Star der Spiele in Tokio, lässt sich auch von Viktorija Golubic nicht stoppen. Für sie zählt nur Gold, doch sie trägt oft schwer am Joch des Aushängeschilds.

Erste Niederlage für Heidrich/Vergé-Dépré
Sport

Erste Niederlage für Heidrich/Vergé-Dépré

Die Beachvolleyballerinnen Joana Heidrich/Anouk Vergé-Dépré verpassen den Gruppensieg. Sie verlieren zum Abschluss der Vorrunde gegen die topgesetzten Sarah Pavan/Melissa Humana-Paredes 13:21, 22:24