Gemeinde Hünenberg schafft Gratisparkieren bei der Badi ab


Roman Spirig
Regional / 21.04.21 18:59

Bei der Badi Hünenberg ist ab dem 1. Mai Schluss mit Gratisparkieren: Der Gemeinderat hat ein neues Tarifsystem beschlossen, das als Lenkungsmassnahme dienen soll. Parkieren kostet somit bereits ab der ersten Minute.

Gemeinde Hünenberg schafft Gratisparkieren bei der Badi ab (Foto: KEYSTONE / CHRISTIAN BEUTLER)
Gemeinde Hünenberg schafft Gratisparkieren bei der Badi ab (Foto: KEYSTONE / CHRISTIAN BEUTLER)

Bisher konnten Autofahrerinnen und Autofahrer ihre Fahrzeuge bei der Badi zwei Stunden lang gratis abstellen. Neu wird die Gebühr ab Parkbeginn in 10-Rappen-Schritten erhoben, pro Stunde kostet es 1 Franken, wie die Gemeinde am Dienstag mitteilte. Der 24-Stunden-Tarif beträgt 6 Franken, bislang waren es 5 Franken gewesen.

(sda)


Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Nordkoreas Machthaber warnt vor schlechterer Versorgung
International

Nordkoreas Machthaber warnt vor schlechterer Versorgung

Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un hat die Bevölkerung auf eine Verschlechterung der Nahrungsmittelversorgung vorbereitet.

Betrunkener E-Scooterfahrer in Baar ZG bei Sturz verletzt
Regional

Betrunkener E-Scooterfahrer in Baar ZG bei Sturz verletzt

Über zwei Promille Alkohol intus hatte ein 56-jähriger Mann, als er am späten Donnerstagabend in Baar ZG auf einen E-Scooter stieg und damit stürzte. Er verletzte sich dabei, der Rettungsdienst brachte ihn ins Spital.

Deutsche Grünen-Politiker besorgt über Lage in Slowenien
International

Deutsche Grünen-Politiker besorgt über Lage in Slowenien

Zwei Wochen vor der Übernahme der EU-Ratspräsidentschaft durch Slowenien haben sich deutsche Grünen-Politiker besorgt über die Lage in dem Land zwischen Alpen und Adria gezeigt.

Lenkerin überschlägt sich in Menznau mit Auto
Regional

Lenkerin überschlägt sich in Menznau mit Auto

Eine Autofahrerin ist am Dienstag in Menznau von der Strasse abgekommen. Das Fahrzeug überschlug sich auf einer abfallenden Wiese und kam nach 78 Metern zum Stillstand. Die Frau wurde vom Rettungsdienst ins Spital gebracht.