GEWA Innerschwyz


Eliane Schelbert
Events / 08.09.22 08:15

Im September findet wieder die regionale Gewerbeschau mit über 120 erwarteten Ausstellern und ca. 25'000 Besuchern in Seewen-Schwyz statt.

GEWA Innerschwyz (Foto: KEYSTONE /  / )
GEWA Innerschwyz

Die grosse regionale Gewerbeschau mitorganisiert von den 6 regionalen Gewerbevereinen: Schwyz, Brunnen, Arth-Oberarth-Goldau, Steinen, Muotathal und Sattel.

Nach dem Grosserfolg von 2018 werden im 4-Jahresrythmus vom 8. bis 11. September 2022 auf dem neuen Ausstellungsgelände im Wintersried wieder über 120 Aussteller und ca. 25'000 Besucher erwartet.

Hier trifft sich der ganze innere Kantonsteil. Werdet ein Teil davon.

Mehr Informationen unter: gewa-innerschwyz.ch


Öffnungszeiten:
Donnerstag, 8. September          15.00 – 22.00 Uhr
Freitag, 9. September                  15.00 – 22.00 Uhr
Samstag, 10. September              10.00 – 22.00 Uhr
Sonntag, 11. September              10.00 – 18.00 Uhr


Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Beitrag für digitales Planarchiv des Saurer Museums
Schweiz

Beitrag für digitales Planarchiv des Saurer Museums

Der Thurgauer Regierungsrat hat dem Oldtimer Club Saurer (OCS) für das Projekt "Digitalisierung Planarchiv" des Saurer Museums einen Beitrag von 50'000 Franken aus dem Lotteriefonds gewährt.

Tolle Ausgangslage soll für mehrere Medaillen genutzt werden
Sport

Tolle Ausgangslage soll für mehrere Medaillen genutzt werden

Mujinga Kambundji winkt die Chance, an der EM in München richtig abzuräumen.

Feuer auf italienischer VIP-Insel - Medien: Designer Armani evakuiert
International

Feuer auf italienischer VIP-Insel - Medien: Designer Armani evakuiert

Die Behörden auf der italienischen Mini-Insel Pantelleria haben einige Dutzend Menschen wegen grosser Flächenbrände in Sicherheit gebracht. Am Donnerstag kämpften zwei Löschflugzeuge und mehrere Feuerwehreinheiten auf dem zwischen Tunesien und Sizilien gelegenen Eiland gegen die Flammen.

Schweizer Gardist bricht vor den Augen des Papstes zusammen
International

Schweizer Gardist bricht vor den Augen des Papstes zusammen

Ein Schweizer Gardist ist am Mittwoch bei der wöchentlichen Generalaudienz von Papst Franziskus in Rom zusammengebrochen. Zudem sorgte ein kleiner Bub für Aufsehen: Er stürmte auf die Bühne.