Gewinne die exklusive Hörmann STAR Lounge mit bester Sicht


Eliane Schelbert
Paid Content / 12.10.20 13:37

Unterstützt den EV Zug von den besten Plätzen im Stadion. Jetzt mitmachen und die Hörmann STAR Lounge in der BOSSARD Arena für ein Heimspiel nach Wahl gewinnen.

Wollt Ihr auch einmal auf den Hörmann-Plätzen in der BOSSARD Arena Platz nehmen und den EVZ von da aus unterstützen?

Dann macht jetzt mit und gewinnt für euch und eure 5 Freunde die exklusive Hörmann STAR Lounge in der BOSSARD Arena mit bester Sicht auf das Eisfeld, einem Willkommensdrink und Verpflegung.

Füllt ganz einfach das untenstehende Formular aus und wählt ein Spiel nach Wahl aus. Die Gewinner der Lounge werden jeweils zwei bis drei Tage vor dem Spiel telefonisch kontaktiert.



Jetzt teilnehmen und gewinnen!




Teilnahmebedingungen:
Es gelten die Teilnahmebedigungen von Radio Central. Die Gewinner werden vor jedem Spiel persönlich von uns kontaktiert.

Schutzmassnahmen | Treffpunkt:
Die Gewinner der Hörmann STAR Lounge und die Begleitpersonen müssen alle zwingend eine Schutzmaske und eine ID mitbringen, ansonsten wird der Zutritt zur BOSSARD Arena nicht gewährleistet. Treffpunkt für die Gewinner ist um 19.00 Uhr vor dem Stadion.


Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Ölkonzern BP fährt erneut Verlust ein
Wirtschaft

Ölkonzern BP fährt erneut Verlust ein

Der britische Ölkonzern BP hat angesichts einer mageren Ölnachfrage in der Corona-Krise rote Zahlen eingefahren. Unter dem Strich stand für die Aktionäre im dritten Quartal ein Verlust von 450 Millionen US-Dollar (408 Mio Franken).

Beiersdorf spürt Belebung der Geschäfte im dritten Quartal
Wirtschaft

Beiersdorf spürt Belebung der Geschäfte im dritten Quartal

Die Corona-Pandemie bremst den Konsumgüterhersteller Beiersdorf weiterhin aus. Die Umsätze lagen nach den ersten neun Monaten bei 5,24 Milliarden Euro, wie der Dax-Konzern am Mittwoch mitteilte.

Stadt Luzern will im Gräberstreit Frieden schliessen
Regional

Stadt Luzern will im Gräberstreit Frieden schliessen

Die Stadt Luzern soll auf das Recht an 19 Plattengräbern auf dem 400-jährigen Friedhof bei der Hofkirche verzichten und damit von Unterhaltspflichten befreit werden. Nachdem das Stift St. Leodegar geklagt hatte, will sie zudem aufgestaute Unterhaltsarbeiten von über 2 Millionen Franken begleichen.

Autofahrer unter Drogen verursacht in Ibach Frontalkollision
Regional

Autofahrer unter Drogen verursacht in Ibach Frontalkollision

Ein mutmasslich berauschter Autofahrer hat am Dienstagabend in Ibach SZ eine Frontalkollision verursacht. Der 50-Jährige war auf der Gotthardstrasse Richtung Brunnen SZ unterwegs, als er auf die Gegenfahrbahn geriet und dort frontal in einen Personenwagen fuhr.