Gino Mäder verlängert beim Team Bahrain Victorious


News Redaktion
Sport / 17.10.21 17:08

Der Schweizer Radprofi Gino Mäder fährt auch im kommenden Jahr bei Bahrain Victorious.

Das Team verlängerte den Vertrag mit dem 24-jährigen Berner, machte aber keine Angaben über die Länge der Vereinbarung.

Mäder blickt auf eine starke Saison zurück mit einem Etappensieg beim Giro dItalia und dem 5. Platz im Gesamtklassement der Vuelta.

(sda)


Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Olten erhält das Recht zum Aufstieg
Sport

Olten erhält das Recht zum Aufstieg

Gewinnt der EHC Olten den Schweizer Meistertitel in der Swiss League, so darf er in die oberste Spielklasse aufsteigen.

Sieg für überlegenen Kilde - Feuz trotz Fehler Dritter
Sport

Sieg für überlegenen Kilde - Feuz trotz Fehler Dritter

Aleksander Aamodt Kilde gewinnt einen Tag nach seinem Erfolg im Super-G in Beaver Creek, Colorado, auch die erste von zwei Abfahrten. Der Norweger siegt mit deutlichem Vorsprung.

Zwei Verletzte in Stein SG - Auto rutscht frontal in Postauto
Schweiz

Zwei Verletzte in Stein SG - Auto rutscht frontal in Postauto

Ein 30-jähriger Autofahrer ist am Donnerstagabend in Stein (Toggenburg) mit seinem Wagen auf der schneebedeckten Hauptstrasse in einer Kurve ins Rutschen geraten. Er prallte auf der Gegenspur frontal in ein entgegenkommendes Postauto. Der Lenker und sein Mitfahrer wurden verletzt.

Odermatt um drei Hundertstel am erneuten Sieg vorbei
Sport

Odermatt um drei Hundertstel am erneuten Sieg vorbei

Marco Odermatt verpasst den Doppelsieg in den Weltcup-Super-G in Beaver Creek um einen Hauch. Der Nidwaldner wird am Tag nach dem überlegenen Triumph hinter dem Norweger Aleksander Kilde Zweiter.