Glarner Messe 2022


Barbara Spirig
Events / 28.10.22 08:05

Die Glarner Messe ist für Unternehmen eine ideale Plattform, um Produkte und Dienstleistungen im Einzugsgebiet von Glarus zu präsentieren. Der breite Mix an Ausstellern und das attraktive Rahmenprogramm machen die Messe zu einem beliebten Treffpunkt mit einer unvergleichlichen Atmosphäre.

Glarner Messe 2022 (Foto: KEYSTONE /  / )
Glarner Messe 2022

Vom 28. Oktober bis am 01. November findet die Glarner Messe in der Lintharena sgu in Näfels statt. Rund 120 regionale und nationale Aussteller präsentieren ihre Produkte und Dienstleistungen.

Das Angebot der Glarner Messe Näfels umfasst dabei u.a. Fitness, Kinderbekleidung, Reisen, Confiserie, Backwaren, Brauereien, Kunst, Bekleidung, Brautmode, Weine, Bauen, Umwelt, Solarenergie, Automobile, Käse, Genussmittel, Hörberatung, Messtechnik, Landmaschinen, Metzgereien, Sport, Küchenmaschinen, Betten, Kaffee, Balkone, Möbel, Gebäudesanierung, Energietechnik, Spirituosen, Hundeartikel, Juweliere, Schmuck, Wandern und vieles mehr.

Ein attraktives Rahmenprogramm rundet das Angebot der Glarner Messe Näfels ab.

www.glarnermesse.ch


Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Papst Franziskus weint an Mariensäule bei Gebet für Ukraine
International

Papst Franziskus weint an Mariensäule bei Gebet für Ukraine

Bei einem öffentlichen Gebet am Feiertag Mariä Empfängnis ist Papst Franziskus wegen des Ukraine-Krieges von seinen Gefühlen überwältigt worden. Das Oberhaupt der Katholiken weinte am Donnerstag in Rom vor der Säule der Unbefleckten Empfängnis auf der Piazza di Spagna, als er den Krieg in der Ukraine ansprach. Er habe der Gottesmutter Maria eigentlich den Dank des ukrainischen Volkes darbringen wollen für den Frieden, um den er Gott schon so lange bitte, sagte Franziskus zunächst, brach dann aber seinen Satz ab und weinte.

Arpad Baranyi wird neuer Glarner Ratsschreiber
Regional

Arpad Baranyi wird neuer Glarner Ratsschreiber

Die Regierung des Kantons Glarus hat den 52-jährigen Juristen Arpad Baranyi zum neuen Ratsschreiber gewählt. Er löst im Juli 2023 den in den Ruhestand tretenden Hansjörg Dürst ab.

Nationalrat will Einbürgerungen für dritte Generation erleichtern
Schweiz

Nationalrat will Einbürgerungen für dritte Generation erleichtern

Ausländerinnen und Ausländer der dritten Generation sollen sich einfacher einbürgern lassen können. Dieser Meinung ist der Nationalrat. Er hat einer entsprechenden parlamentarischen Initiative seiner Staatspolitischen Kommission (SPK-N) Folge gegeben.

Spanien trennt sich von Luis Enrique
Sport

Spanien trennt sich von Luis Enrique

Zwei Tage nach dem überraschenden Ausscheiden im WM-Achtelfinal gegen Marokko muss Spaniens Nationalcoach Luis Enrique gehen. Der Ersatz des 52-Jährigen steht schon fest.