Glarnerland: Lieferwagen-Fahrer übersieht Motorrad - Töfffahrer verletzt


Roman Spirig
Regional / 13.06.19 11:48

Auf der Sernftalstrasse in Elm im Glarnerland hat sich ein 68-jähriger Motorradfahrer bei einem Zusammenstoss mit einem Lieferwagen Beinverletzungen zugezogen.

Glarnerland: Lieferwagen-Fahrer übersieht Motorrad - Töfffahrer verletzt (Foto: Kapo Glarus)
Glarnerland: Lieferwagen-Fahrer übersieht Motorrad - Töfffahrer verletzt (Foto: Kapo Glarus)

Der Fahrer des Lieferwagens hatte den vortrittsberechtigten Zweiradlenker beim Überqueren der Strasse übersehen. Der Verletzte, der nach der Kollision gestürzt war, wurde ins Spital nach Glarus gebracht, wie die Polizei mitteilte.

(sda)


Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

50. Ausgabe des WEF mit grosser Feier und Rede von Von der Leyen
International

50. Ausgabe des WEF mit grosser Feier und Rede von Von der Leyen

Ursula von der Leyen hat eine Rede zu den Feierlichkeiten zur 50. Ausgabe des WEF gehalten. Die neue EU-Kommissionspräsidentin lobte WEF-Gründer Klaus Schwab darin in den höchsten Tönen.

2. Auftritt von Greta Thunberg am WEF:
Schweiz

2. Auftritt von Greta Thunberg am WEF: "Unser Haus brennt immer noch"

Auch ihren zweiten Auftritt am WEF hat Klimaaktivistin Greta Thunberg genutzt, um für mehr Klimaschutz zu werben. Sie forderte die Politiker erneut mit deutlichen Worten zum Handeln auf.

Bunt gegen das WEF und die Klimaleugner: Die Manifestation in Davos brachte rund hundert Personen auf die Strasse.
Schweiz

Bunt gegen das WEF und die Klimaleugner: Die Manifestation in Davos brachte rund hundert Personen auf die Strasse.

Bunt gegen das WEF und die Klimaleugner: Die Manifestation in Davos brachte rund hundert Personen auf die Strasse.

Wir essen eine Menge von 27 Würfelzucker pro Person und Tag, 20 davon aus eigener Produktion
Schweiz

Wir essen eine Menge von 27 Würfelzucker pro Person und Tag, 20 davon aus eigener Produktion

Bei Zucker denkt man an Zuckerrohr und Karibik. 72 Prozent des Schweizer Zuckerbedarfs stammt aber aus Schweizer Produktion. Das sind fast 20 der 27 Stück Würfelzucker, die jede Schweizer Person pro Tag verzehrt. 1911 betrug der Selbstversorgungsgrad erst 3 Prozent.