Gleitschirmpilot bei Absturz im Prättigau schwer verletzt


News Redaktion
Schweiz / 02.06.20 12:43

Ein 55-jähriger Gleitschirmflieger ist am Ostermontag bei der Landung in Klosters Platz im Prättigau schwer verletzt worden. Der Mann stützte aus fünf bis zehn Metern Höhe in eine Baumschule, nachdem der Hängegleiter vorher ins Trudeln geraten war.

Der Absturzort in Klosters Platz, wo sich der 55-jährige Gleitschirmflieger schwer verletzte. (FOTO: Kapo GR)
Der Absturzort in Klosters Platz, wo sich der 55-jährige Gleitschirmflieger schwer verletzte. (FOTO: Kapo GR)

Drittpersonen, die den Absturz beobachteten, hätten den Schwerverletzten bis zum Eintreffen der Rettungskräfte betreut, teilte die Kantonspolizei Graubünden am Montag mit. Der Mann wurde danach ins Kantonsspital nach Chur geflogen. Die Polizei nahm Ermittlungen zur Klärung der Unfallursache auf.

Der 55-Jährige war gemeinsam mit einem 24-jährigen Gleitschirmpiloten oberhalb von Pany gestartet. Der jüngere Sportler landete problemlos in Klosters Dorf.

(sda)


Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Virus-Varianten: Biden warnt vor Gefahr erneut steigender Fallzahlen
International

Virus-Varianten: Biden warnt vor Gefahr erneut steigender Fallzahlen

US-Präsident Joe Biden hat angesichts neuer Coronavirus-Varianten vor der Gefahr erneut steigender Fallzahlen in der Pandemie gewarnt. "Das Schlimmste, was wir jetzt tun können, ist, in unserer Wachsamkeit nachzulassen", sagte Biden am Freitagabend (Ortszeit) bei einem Besuch in Houston im Bundesstaat Texas. Er rief die Amerikaner dazu auf, sich impfen zu lassen. "Die Impfungen sind sicher", sagte er. "Ich schwöre Ihnen, sie sind sicher und wirksam." Biden appellierte ausserdem an seine Landsleute, Masken zu tragen. Er betonte erneut, es sei keine politische Aussage, ob man einen Mund-Nasen-Schutz trage oder nicht.

Gold trotz Sturz
Sport

Gold trotz Sturz

Trotz eines Sturzes gewinnt Therese Johaug bei den Titelkämpfen in Oberstdorf den Skiathlon überlegen. Die 32-jährige Norwegerin lässt auf dem Weg zum elften WM-Gold den Schwedinnen keine Chance.

Fialas Minnesota setzt Siegesserie fort
Sport

Fialas Minnesota setzt Siegesserie fort

Kevin Fiala kommt mit den Minnesota Wild zum fünften Sieg in Folge.

Jung und weiblich: Die neuen Stars in Hollywood
International

Jung und weiblich: Die neuen Stars in Hollywood

Lange wurde Hollywood heftig kritisiert. Zu viele weisse Männer vor und hinter den Kameras, zu wenig neue Gesichter, hiess es.