Glückspilz gewinnt bei Euro Millions über 76 Millionen Franken


Roman Spirig
International / 11.07.18 10:47

Ein Glückspilz hat am Dienstag bei der Lotterie Euro Millions mehr als 76 Millionen Franken gewonnen. Die gewinnbringende Zahlenkombination der Ziehung lautete 3 8 26 33 45, , wie die Loterie Romande mitteilte.

Glückspilz gewinnt bei Euro Millions über 76 Millionen Franken  (Foto: KEYSTONE /  / )
Glückspilz gewinnt bei Euro Millions über 76 Millionen Franken (Foto: KEYSTONE / / )

Der Gewinner kreuzte zudem die Sterne 7 und 10 richtig an.

Bei der nächsten Ziehung befinden sich 20 Millionen Franken im Jackpot.

(sda)


Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

21-Jähriger verunfallt wegen Reh
Regional

21-Jähriger verunfallt wegen Reh

Ein Reh, das über die Strasse rannte, hat am Sonntagabend in Mollis GL einen jungen Autofahrer überrascht. Der 21-Jährige zog die Handbremse, worauf er die Kontrolle über das Fahrzeug verlor.

Gegner von
Regional

Gegner von "Versicherungsspionen" starten Kampagne in Luzern

Die Gegner des Gesetzes zur Überwachung von Sozialversicherten haben am Montag in Luzern ihre Abstimmungskampagne gestartet. Mit dem Referendum wollen sie der "willkürlichen Überwachung" den Riegel schieben. Gastgeber des Anlasses war ungewollt die Krankenkasse CSS.

Jeannine Gmelin holt WM-Silber
Sport

Jeannine Gmelin holt WM-Silber

Jeannine Gmelin ist an den Weltmeisterschaften im bulgarischen Plovdiv die erfolgreiche Titelverteidigung im Einer missglückt. Die 28-jährige Ustermerin musste sich der Irin Sanita Puspure geschlagen geben. Es war für Gmelin die erste Niederlage seit dem 5. Rang an den Olympischen Spielen 2016 in Rio de Janeiro.

Gmelin und Röösli/Delarze holen WM-Silber
Sport

Gmelin und Röösli/Delarze holen WM-Silber

Jeannine Gmelin im Einer und Roman Röösli/Barnabé Delarze im Doppelzweier haben an den Weltmeisterschaften im bulgarischen Plovdiv die Silbermedaille gewonnen.