Goba AG erhält Heimatschutz-Preis für Baukultur


News Redaktion
Schweiz / 15.04.21 14:34

Der Mineralwasserproduzent Goba AG ist für zwei Neubauen in Gontenband AI mit dem Anerkennungspreis für Baukultur der Heimatschutz-Sektion St. Gallen/Appenzell Innerrhoden ausgezeichnet worden.

Der Heimatschutz St. Gallen/Appenzell Innerrhoden hat zwei Neubauten der Goba AG wegen guter Baukultur ausgezeichnet. (FOTO: Heimatschutz St. Gallen/Appenzell Innerrhoden)
Der Heimatschutz St. Gallen/Appenzell Innerrhoden hat zwei Neubauten der Goba AG wegen guter Baukultur ausgezeichnet. (FOTO: Heimatschutz St. Gallen/Appenzell Innerrhoden)

Die beiden Neubauten in Gontenbad knüpften vorbildlich an die traditionelle Appenzellische Baukultur an, heisst es in der Mitteilung vom Donnerstag.

Seit fünf Jahren zeichnet der Heimatschutz innovative Neu- und Umbauten mit dem Goldenen Schemel aus - einem in der Kunstgiesserei Sitterwerk hergestellten kleinen Bronze-Schemel.

Bei den nun ausgezeichneten Neubauten handelt es sich um zwei lange Baukörper, die durch eine städtisch anmutende Gasse erschlossen sind. Besonders gelobt wird von der Jury das kleinere Gebäude, das Bürohaus mit dem Laden. Dabei handle es sich um eine Holzkonstruktion, die drei Tischen gleiche, die aufeinander gestellt wurden.

(sda)


Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Preisverleihung als Testlauf: 4000 Zuschauer bei den Brit Awards
International

Preisverleihung als Testlauf: 4000 Zuschauer bei den Brit Awards

Nicht Dua Lipa, nicht The Weeknd, auch nicht Pink und der Rag'n'Bone Man. Der vermutlich spektakulärste Auftritt bei den renommierten Brit Awards findet in diesem Jahr nicht auf, sondern vor der Bühne und auf den Rängen in der Londoner o2-Arena statt.

Schweizer Curlerinnen gewinnen WM-Gold - erneut
Sport

Schweizer Curlerinnen gewinnen WM-Gold - erneut

Die Schweizer Curlerinnen um Skip Silvana Tirinzoni verteidigen an der WM in Calgary ihren 2019 gewonnen WM-Titel mit Bravour. Im Final besiegen sie das Team Russland (Alina Kowalewa) 4:2.

PSG gibt Punkte ab, Lille setzt sich ab
Sport

PSG gibt Punkte ab, Lille setzt sich ab

Der OSC Lille benötigt in der französischen Ligue 1 nur vier Punkte aus den letzten beiden Runden, um sich den Meistertitel zu sichern.

Skitourengänger stürzt in Gletscherspalte - schwer verletzt
Regional

Skitourengänger stürzt in Gletscherspalte - schwer verletzt

Ein 43-jähriger Skitourengänger ist am Sonntagmorgen beim Aufstieg zum Tödi in eine Gletscherspalte gestürzt. Die Rettungskräfte bargen ihn. Seine Verletzungen sind derart schwer, dass ein Helikopter ihn ins Universitätsspital nach Zürich fliegen musste.