Golden State Warriors ziehen den Mavericks davon


News Redaktion
Sport / 23.05.22 07:50

Die Golden State Warriors gehen unbeirrt der Finalserie in der NBA entgegen. Die Kalifornier gewinnen bei den Dallas Mavericks 109:100 und führen in der Best-of-7-Halbfinalserie 3:0.

Stephen Curry jubelt vor den Fans in Dallas (FOTO: KEYSTONE/AP/Scott Strazzante)
Stephen Curry jubelt vor den Fans in Dallas (FOTO: KEYSTONE/AP/Scott Strazzante)

Stephen Curry (31 Punkte) und Andrew Wiggins (27) waren die Matchwinner. Die Dallas Mavericks würden NBA-Geschichte schreiben, wenn sie noch als Sieger hervorgehen sollten. Noch nie hat irgendeine Mannschaft eine Playoff-Serie nach einem 0:3-Rückstand gewonnen.

(sda)


Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Drogenkurierin schnürt sich Drogenpakete um die Beine
Schweiz

Drogenkurierin schnürt sich Drogenpakete um die Beine

Die Kantonspolizei hat am Dienstag am Flughafen eine Drogenkurierin aus dem Verkehr gezogen, die sich rund drei Kilogramm Kokain in flachen Beuteln um die Beine geschnürt hatte.

Djokovic mit Satzverlust
Sport

Djokovic mit Satzverlust

Titelverteidiger Novak Djokovic startet in Wimbledon ohne grössere Probleme ins Turnier.

Bencic in der 1. Runde ausgeschieden
Sport

Bencic in der 1. Runde ausgeschieden

Grosse Enttäuschung für Belinda Bencic (WTA 16): Die Olympiasiegerin scheitert in Wimbledon bereits in der 1. Runde. Sie unterliegt der Chinesin Wang Qiang (WTA 140) 4:6, 7:5, 2:6.

Kanton Schwyz soll bei Investitionen vorwärts machen
Regional

Kanton Schwyz soll bei Investitionen vorwärts machen

Der Schwyzer Kantonsrat hat am Mittwoch den Jahresbericht 2021 des Regierungsrats einstimmig genehmigt. Es gab aber auch Kritik.