GPK lehnt Tourismus-Projektleitungsstelle für Stadt Luzern ab


News Redaktion
Regional / 17.01.22 12:10

Die Geschäftsprüfungskommission des Grossen Stadtrats (GPK) nimmt die "Vision Tourismus Luzern 2030" zwar zur Kenntnis. Die vorgesehene Schaffung einer Projektleitungsstelle Tourismus lehnt sie aber ab.

Der Luzerner Stadtrat will die Tourismus-Entwicklung aktiver steuern. (Symbolbild) (FOTO: Keystone/URS FLUEELER)
Der Luzerner Stadtrat will die Tourismus-Entwicklung aktiver steuern. (Symbolbild) (FOTO: Keystone/URS FLUEELER)

Für die Mehrheit der Kommission sei der Bedarf zur Schaffung dieser neuen Stelle ungenügend ausgewiesen, teilte die GPK am Montag mit. Sie lehnt den Sonderkredit von 1,6 Millionen Franken - verteilt auf zehn Jahre - für die Schaffung der Projektleitungsstelle Tourismus zur Planung der vorgesehenen Massnahmen ab.

Mit der Vision Tourismus Luzern 2030, einem 78-seitigen Dokument, will der Luzerner Stadtrat die Phase nach der Coronapandemie dazu nutzen, den Tourismus in die gewünschten Bahnen zu lenken. Die Steuerung der Touristenzahl soll etwa über die Carparkplätze oder Airbnb-Regeln gelingen.

Das Geschäft kommt am 27. Januar ins Luzerner Stadtparlament.

(sda)


Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Russland: Stahlwerk von Mariupol eingenommen - Die Nacht im Überblick
International

Russland: Stahlwerk von Mariupol eingenommen - Die Nacht im Überblick

Nach Wochen heftiger Kämpfe hat Russlands Armee eigenen Angaben zufolge das Stahlwerk Azovstal in der ukrainischen Hafenstadt Mariupol komplett unter ihre Kontrolle gebracht.

Wenn ein Roller mit 45 km/h ins Auto geprallt
Schweiz

Wenn ein Roller mit 45 km/h ins Auto geprallt

Vulnerable Personen im Strassenverkehr wie Zweiradfahrer oder Fussgänger sind kaum oder nur beschränkt geschützt. Dies zeigten zwei Crash-Tests im Dynamic Test Center in Vauffelin BE. Ein Rollfahrer fuhr ungebremst in einen von links kommenden Personenwagen. Trotz Helm wären die Verletzungen wohl beträchtlich.

Freiburg oder Leipzig - einer holt seinen ersten Titel
Sport

Freiburg oder Leipzig - einer holt seinen ersten Titel

Freiburg und Leipzig greifen im Final des deutschen Cups in Berlin nach ihrem jeweils ersten Titel. Leipzig setzt unter anderem auf ihren französischen Goalgetter Christopher Nkunku.

Fangertrag der Fischer am Bodensee wird immer geringer
Wirtschaft

Fangertrag der Fischer am Bodensee wird immer geringer

Den Berufsfischern am Bodensee ist im vergangenen Jahr nach derzeitigen Schätzungen nicht einmal halb so viel Fisch ins Netz gegangen wie im Schnitt der zehn Jahre zuvor. Das grösste Problem seien die starken Rückgänge bei Blaufelchen.