Grant Holloway läuft Hallen-Weltrekord


Roman Spirig
Sport / 24.02.21 20:30

Der Amerikaner Grant Holloway hat beim Hallen-Meeting in Madrid den 27 Jahre alten Weltrekord über 60 m Hürden verbessert. Der aktuelle Weltmeister über 110 m Hürden war in 7,29 Sekunden eine Hundertstel schneller als der Brite Colin Jackson.

Grant Holloway läuft Hallen-Weltrekord (Foto: KEYSTONE / EPA / Tytus Zmijewski)
Grant Holloway läuft Hallen-Weltrekord (Foto: KEYSTONE / EPA / Tytus Zmijewski)

Dieser hatte seine Bestmarke im März 1994 im deutschen Sindelfingen aufgestellt.

(sda)


Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Inter macht nächsten Schritt in Richtung Titel
Sport

Inter macht nächsten Schritt in Richtung Titel

Inter Mailand macht in der 30. Runde der Serie A den nächsten Schritt in Richtung ersten Meistertitel seit 2010. Die Mailänder schlagen das abstiegsgefährdete Cagliari zuhause 1:0.

LinkedIn-Daten von Millionen Nutzern im Netz entdeckt
Wirtschaft

LinkedIn-Daten von Millionen Nutzern im Netz entdeckt

Wenige Tage nachdem im Netz Informationen von rund 533 Millionen Facebook-Mitgliedern entdeckt wurden, wird in einem Hacker-Forum erneut ein Datensatz mit angeblich einer halben Milliarde Nutzerdaten angeboten. Dieses Mal ist LinkedIn betroffen.

Keine Entscheidung im Kampf um letzten Playoff-Platz
Sport

Keine Entscheidung im Kampf um letzten Playoff-Platz

In der drittletzten Runde der NLA fällt im Kampf um den achten und letzten Platz in den Playoffs noch keine Entscheidung.

Milan gewinnt trotz Platzverweis von Ibrahimovic
Sport

Milan gewinnt trotz Platzverweis von Ibrahimovic

Zlatan Ibrahimovic sieht beim 3:1-Sieg von Milan in Parma nach einer Stunde die Rote Karte. Der Schwede legt sich mit dem Schiedsrichter an.