Grossbrand in Schreinerei bei Hochdorf


Roman Spirig
Regional / 28.11.19 17:25

In Urswil ist heute Nachmittag eine Schreinerei in Brand geraten. Die Feuerwehr konnte die Flammen löschen und ein Übergreifen auf ein angrenzendes Wohnhaus verhindern. Verletzt wurde niemand.

Symbolbild - Grossbrand in Schreinerei bei Hochdorf (Foto: KEYSTONE / GEORGIOS KEFALAS)
Symbolbild - Grossbrand in Schreinerei bei Hochdorf (Foto: KEYSTONE / GEORGIOS KEFALAS)

Die Erstalarmierung wegen des Brandes in der Schreinerei im Ortsteil Urswil sei um 12.34 Uhr bei der Feuerwehr eingegangen. Im Einsatz standen 105 Feuerwehrleute von drei Feuerwehren. Weil der Hydrant vor Ort zu wenig Wasser lieferte, habe man das Löschwasser von weit her zuführen müssen, sagte Andreas Schmid vom Feuerwehrinspektorat auf Anfrage.

Das Schreinereigebäude sei nicht komplett zerstört, über den entstandenen Sachschaden könne man aber noch keine Angaben machen. Die Feuerwehr habe ein angrenzendes Wohnhaus von den Flammen bewahren können. Darin waren zwei Bewohner am Mittagessen, als der Brand ausbrach. Ein Nachbar habe sie aus dem Haus geholt.

Zwei Drittpersonen wurden mit Verdacht auf Rauchvergiftung ins Spital eingeliefert. Gegen 17 Uhr waren noch Nachlöscharbeiten im Gange.

(sda)


Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Beschuldigter der Brandserie von Merenschwand teilweise geständig
Regional

Beschuldigter der Brandserie von Merenschwand teilweise geständig

Der am Wochenende im Zusammenhang mit der Brandserie im aargauischen Merenschwand festgenommene 37-jährige Mann ist teilweise geständig. Das Zwangsmassnahmengericht ordnete auf Antrag der Staatsanwaltschaft für den Beschuldigten Untersuchungshaft an.

CKW übertrifft Vorjahresergebnis dank Einmaleffekt klar
Wirtschaft

CKW übertrifft Vorjahresergebnis dank Einmaleffekt klar

Die CKW-Gruppe hat im Geschäftsjahr 2018/19 dank einem Einmaleffekt den Gewinn stark gesteigert. Der Umsatz sank allerdings wegen rückläufiger Netz- und Gestehungskostentarife.

Weihnachtshelden mit Sunshine Radio und Hapimag

Weihnachtshelden mit Sunshine Radio und Hapimag

Hapimag und Sunshine Radio suchen die Weihnachtshelden aus der Zentralschweiz! Kennst du jemanden, dem wir DANKE sagen sollen? Wir verschenken 5 Aufenthalte für eine Woche in einem Hapimag Resort nach Wahl.

A2 Amsteg-Göschenen wird für 100 Millionen Franken erneuert
Regional

A2 Amsteg-Göschenen wird für 100 Millionen Franken erneuert

Der Bund lässt den Autobahnabschnitt zwischen Amsteg und Göschenen im Kanton Uri von 2021 bis 2023 umfassend erneuern. Bereits ab diesem Winter wird der Schutz vor Naturgefahren verbessert.