Rubrik: Vermögenstipp
Rubrik: Vermögenstipp

Kevin, Kerstin, Karl, Fanny, Nina, Frank, Pia und Ruedi stehen an unterschiedlichen Abschnitten Ihres Lebens mit verschiedenen offenen Fragen rund ums Thema Anlagen, Kapital und Fonds. Im Vermögenstipp begleiten wir sie und klären ihre offenen Fragen.

Die Ausstrahlungen des Vermögenstipp erfolgen im Mai und Juni wöchentlich am Donnerstag um ca. 11.15 Uhr. Folgende Themen werden behandelt:

  • Kevin ist frischgebackener Lehrabsolvent: Kann er mit dem Anlagefonds bald eine Auszeit geniessen?
  • Kerstin macht Karriere: Kann sie mit einer Anlage in Schweizer Aktien bald ein Segelboot auf dem Zugersee kaufen?
  • Karl ist ein Lebemensch und oft im Ausgang: Er will mittels Vorsorgefonds sein Vermögen aufbauen.
  • Fanny ist Mami von 2 Kindern. Sie will mit dem Zinseszinseffekt eine Zweitwohnung in Zermatt erwerben.
  • Nina will in Afrika Bedürftigen helfen. Kann sie mit ihrem Traum mit nachhaltigen Titelselektion verwirklichen?
  • Frank will sich frühpensionieren lassen. Welche Vorkehrungen muss er treffen?
  • Pia geht demnächst in Pension. Wie muss sie ihr Kapital investieren, um ihren Lebensstandard weiterhin geniessen zu können?
  • Ruedi ist rüstiger Rentner. Auf welche ETF-Anlagen kann er setzen, um mit dem Gewinn seine Enkelkinder zu verwöhnen?

Weitere Informationen zum Thema Vermögenstipp gibt es hier.

Vermögenstipp - Frühling 2022



  • Karl ist ein Lebemensch und oft im Ausgang


  • Kevin frischgebackener Lehrabsolvent


  • Kerstin macht Karriere


  • Pia geht demnächst in Pension


  • Nina will in Afrika Bedürftigen helfen


  • Frank will sich frühpensionieren lassen


  • Fanny ist Mami und möchte eine Zweitwohnung erwerben


  • Ruedi der rüstige Rentner

 

Vermögenstipp - Herbst 2021



  • E wie ESG


  • M wie Market Timing


  • R wie Risiko


  • P wie Penny Stocks


  • D wie Digitalisierung


  • H wie Handelbarkeit


  • B wie Buy&Hold vs. Daytrading

 

 

Vermögenstipp - Frühling 2021



  • Verhalten beim Geldanlegen: Studienverfasser Prof. Dr. Thorsten Hens im Interview


  • Hilft das Bauchgefühl beim Geldanlegen?


  • Werde nicht gierig und traue keinem, der dir vor einer Aktie vorschwärmt – Beispiele aus dem Alltag


  • Wetten eingehen am Aktienmarkt: Casino oder eine Strategie?


  • Die Devise lautet: Du musst verstehen, in was du investierst!


  • Geldanlegen ist kein 100 Meter Sprint, sondern ein Marathon: Warum?


  • Tipp wie man mit einer soliden Strategie sein Geld verdoppelt


  • Schwellenangst: Wie begegnet man der Hürde «Geldanlage» wirkungsvoll!..

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dufry nähert sich dem Vorkrisenniveau an
Wirtschaft

Dufry nähert sich dem Vorkrisenniveau an

Dufry hat im ersten Halbjahr 2022 wieder deutlich mehr umgesetzt. Mit Ausnahme der Region Asien erholten sich die Reiseaktivitäten und der Konsum in den Duty-Free-Läden deutlich vom Corona-Einbruch in den beiden Vorjahren.

Entwarnung nach Trinkwasser-verunreinigung in der Stadt Luzern
Regional

Entwarnung nach Trinkwasser-verunreinigung in der Stadt Luzern

Der Grossteil der Bewohner eines Quartiers in der Stadt Luzern kann nach zehn Tagen ohne sauberes Trinkwasser wieder vom Hahn trinken. Der städtische Wasserversorger Energie Wasser Luzern (EWL) hat am Dienstag für 95 Prozent des betroffenen Gebiets Entwarnung gegeben.

175 Jahre Eisenbahn: Dampffahrt nach Zürich mit viel Prominenz
Schweiz

175 Jahre Eisenbahn: Dampffahrt nach Zürich mit viel Prominenz

Ein historischer Dampfzug zum 175-Jubiläum der ersten Schweizer Bahnlinie von Baden AG nach Zürich "Spanisch-Brötli-Bahn" ist am Dienstagnachmittag im Bahnhof der Ostaargauer Stadt abgefahren. An Bord sind Bundesrätin Simonetta Sommaruga und 150 Gäste.

Chinas Automarkt erholt sich weiter - Mehr E-Auto-Verkäufe erwartet
Wirtschaft

Chinas Automarkt erholt sich weiter - Mehr E-Auto-Verkäufe erwartet

Auch dank einer regen Nachfrage nach Elektro-Pkw hat sich der chinesische Automarkt im Juli weiter erholt.