Haus am Dorfplatz in Stans soll unter Schutz gestellt werden


Roman Spirig
Regional / 15.09.21 12:08

Das historische Haus am Dorfplatz 4 in Stans soll unter Schutz gestellt werden. Die Eigentümer, der Kanton und Beschwerdeführer haben eine entsprechende Schutzvereinbarung unterzeichnet. Für die Nachbargebäude sind Ersatzneubauten möglich.

Haus am Dorfplatz in Stans soll unter Schutz gestellt werden (Foto: KEYSTONE /  / )
Haus am Dorfplatz in Stans soll unter Schutz gestellt werden

Das Ringen um die Zukunft der drei Liegenschaften im Stanser Dorfzentrum begann 2014, als die damaligen Eigentümer ein Abbruchgesuch stellten. Denkmalpflege und Heimatschutz wehrten sich gegen den Abriss. Eines der drei Häuser geht auf die Phase des Wiederaufbaus nach der Brandkatastrophe von 1713 zurück.

Nach einem Eigentümerwechsel setzten sich die verschiedenen Parteien an einen Tisch und einigten sich über die bauliche Weiterentwicklung an dem sensiblen Ort, wie die Nidwaldner Bildungsdirektion am Mittwoch mitteilte. Die Vereinbarung sieht eine Unterschutzstellung und fachgerechte Restaurierung des Hauses Dorfplatz 4 vor sowie Ersatzneubauten anstelle der Häuser Dorfplatz 5 und Gässli 1.

Die Planung des Bauprojekts wird von einem Fachgremium begleitet, in dem Experten des Bundes, der Denkmalpflegekommission, der Gemeinde Stans und der Bauherrschaft vertreten sind. Sobald das Bauprojekt vorliegt, entscheidet der Regierungsrat über die Unterschutzstellung.

(sda)


Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Landwirt rutscht mit Ladewagen in Baum und wird weggeschleudert
Regional

Landwirt rutscht mit Ladewagen in Baum und wird weggeschleudert

Ein Landwirt ist am Samstagmittag in Näfels mit einem Ladewagen ins Rutschen geraten. Nach rund 100 Metern prallte er in einen Baum. Der 56-jährige wurde aus dem Fahrzeug geschleudert und musste mit unbestimmten Verletzungen ins Spital nach St. Gallen geflogen werden.

Erstes Mini-Tief von Meister Zug
Sport

Erstes Mini-Tief von Meister Zug

Der EV Zug spürt erstmals diese Saison den Meister-Blues. Nach sechs Siegen in den ersten sechs Runden verlieren die Zuger bei den Rapperswil-Jona Lakers mit 1:3 zum dritten Mal in Serie.

USA: Trauerfeier für Gabby Petito -
International

USA: Trauerfeier für Gabby Petito - "Für immer in unseren Herzen"

Abschied von Gabby Petito: Zahlreiche Menschen haben am Sonntag bei einer emotionalen Trauerfeier in der Nähe von New York der getöteten 22-Jährigen gedacht.

Kommerzieller Flugverkehr zur Vulkan-Insel La Palma unterbrochen
International

Kommerzieller Flugverkehr zur Vulkan-Insel La Palma unterbrochen

Wegen grosser Mengen Vulkanasche war der kommerzielle Flugverkehr mit der spanischen Kanareninsel La Palma am Samstag weiterhin unterbrochen. Flüge zu den Nachbarinseln Teneriffa und La Gomera wurden jedoch wieder aufgenommen, teilte die Fluggesellschaft Binter auf Twitter mit.