Heimsieg für Andri Ragettli


News Redaktion
Sport / 22.01.23 15:25

Der Ski-Freestyler Andri Ragettli gewinnt beim Laax Open den Heimweltcup. Der 24-jährige setzt sich im Slopestyle deutlich vor dem Amerikaner Alexander Hall und dem Norweger Birk Ruud durch.

Die Aufschrift Laax motiviert Andri Ragettli: Heimsieg für den Bündner. (FOTO: KEYSTONE/Manuel Lopez)
Die Aufschrift Laax motiviert Andri Ragettli: Heimsieg für den Bündner. (FOTO: KEYSTONE/Manuel Lopez)

Der Flimser zeigte einen starken ersten Run, der mit 79,08 Punkten bewertet wurde. Weil sich das Wetter verschlechterte, hatten der Olympiasieger Hall oder Ruud, der bei seinen letzten vier Teilnahmen an Slopestyle-Wettkämpfen stets gewonnen hatte, im zweiten Lauf keine Siegchance mehr.

Ragettli, der Weltmeister aus dem Jahr 2021, siegte im Weltcup zum 11. Mal durch. Letztmals hatte er vergangenen März in Bakuriani gewonnen, wo in einem Monat die Weltmeisterschaften stattfinden werden.

Bei der Premiere der Ski-Freestyler beim Laax Open punkteten auch Valentin Morel (7.) und Fabian Bösch (8.) tüchtig.

(sda)


Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Zwei Arbeiter bei Felssturz in Österreich getötet
International

Zwei Arbeiter bei Felssturz in Österreich getötet

Herabstürzende Felsmassen haben in Österreich zwei Arbeiter unter sich begraben und getötet. Die beiden Männer waren nach Angaben der Behörden in Steyr (Oberösterreich) mit Absicherungsarbeiten im steilen Gelände beschäftigt, als sich ein gewaltiger Brocken löste.

PSG scheitert erneut im Cup-Achtelfinal
Sport

PSG scheitert erneut im Cup-Achtelfinal

Wie bereits im letzten Jahr scheidet das Starensemble von Paris Saint-Germain im Achtelfinal des französischen Cups aus. Ohne den verletzten Kylian Mbappé verliert Paris bei Olympique Marseille 1:2.

Nidwaldner Wirtschaftsbarometer wieder auf Vor-Covid-Niveau
Regional

Nidwaldner Wirtschaftsbarometer wieder auf Vor-Covid-Niveau

Die Nidwaldner Unternehmen haben definitiv aus der Corona-Depression herausgefunden. Gemäss des am Donnerstag publizierten Wirtschaftsbarometers blicken sie wieder ähnlich zuversichtlich in die Zukunft wie vor der Pandemie.

Pinturaults ganz besonderer Sieg
Sport

Pinturaults ganz besonderer Sieg

Alexis Pinturault feiert in der WM-Kombination in Courchevel einen besonderen Erfolg. Er siegt in seiner Heimat, in der er auch seine berufliche Zukunft sieht.