Heute war an den Unis Semesterbeginn - Rechtswissenschaft im Trend


Roman Spirig
Schweiz / 16.09.19 14:05

27'000 Studentinnen und Studenten starten an der Universität Zürich ins Herbstsemester. Immer beliebter werden Masterstudiengänge: Im Vergleich zu 2018 gibt es einen Anstieg von 6 Prozent auf 6'648 Studierende.

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Grossbritannien sucht für 5G-Ausbau Alternativen zu Huawei
Wirtschaft

Grossbritannien sucht für 5G-Ausbau Alternativen zu Huawei

Die Regierung in London treibt gemäss Insidern beim Ausbau ihres 5G-Netzes Gespräche mit anderen Telekommunikationsanbietern als Alternative zu Huawei voran. Das chinesische Unternehmen solle bis 2023 vollständig aus dem 5G-Netz verdrängt werden.

Jemen-Geberkonferenz: 1,35 Milliarden Dollar zugesagt
International

Jemen-Geberkonferenz: 1,35 Milliarden Dollar zugesagt

Kurz vor dem drohenden Aus für einige der wichtigsten Uno-Hilfsprogramme im Jemen haben Geberstaaten neue Spenden für das Bürgerkriegsland zugesagt. 30 Staaten kündigten dabei am Dienstag Hilfsgelder in Höhe von 1,35 Milliarden Dollar an.

US-Schauspielerin Peggy Pope mit 91 Jahren gestorben
International

US-Schauspielerin Peggy Pope mit 91 Jahren gestorben

Die US-amerikanische TV- und Filmschauspielerin Peggy Pope ist tot. Nach Angaben ihrer Familie starb sie bereits am vergangenen Mittwoch im US-Staat Colorado.

Ständerat lehnt obligatorische Videoaufnahmen in Schlachthöfen ab
Schweiz

Ständerat lehnt obligatorische Videoaufnahmen in Schlachthöfen ab

Viele Schlachthöfe missachten die Vorschriften zum Schutz der Tiere beim Schlachten. Der Ständerat lehnt es dennoch ab, obligatorische Videoüberwachungen einzuführen. Ein solcher Eingriff wäre aus seiner Sicht unverhältnismässig.