HIER LIVE AM SONNTAG: Wicki gegen Mathis! Die Spitzenpaarungen beim Zuger Kantonalen


Roman Spirig
Schwingen / 04.05.19 20:00

An diesem Sonntag geht die Kranzfestfestsaison los. Beim Zuger Kantonalen (Live in Video und Radio hier bei radiocentral.ch) stehten die Spitzenpaarungen zum Anschwingen fest. Sehen Sie hier, wer auf wen trifft.

HIER LIVE AM SONNTAG: Wicki gegen Mathis! Die Spitzenpaarungen beim Zuger Kantonalen (Foto: KEYSTONE / ALEXANDRA WEY)
HIER LIVE AM SONNTAG: Wicki gegen Mathis! Die Spitzenpaarungen beim Zuger Kantonalen (Foto: KEYSTONE / ALEXANDRA WEY)

Die Spitzenpaarungen am Zuger Kantonalen:

  • Joel Wicki - Marcel Mathis

  • Pirmin Reichmuth - Andi Imhof

  • Marcel Bieri - Andreas Ulrich

  • Mike Müllestein - Philipp Gloggner

  • Adrian Steinauer - Stefan Gasser

  • Alex Schuler - Werner Suppiger

Verpassen Sie keinen wichtigen Gang und kein wichtiges Resultat - hier auf www.radiocentral.ch

Radio Central und Central TV übertragen in dieser Saison viele verschiedene Schwingfeste. Den Auftakt macht das Zuger Kantonale an diesem Sonntag. Auf radiocentral.ch sehen Sie sowohl im Live-Video Stream die besten Gänge - genauso können Sie per Radio (unten auf der Seite Play drücken) das gesamte Schwingfest mitverfolgen.

 

Hier ein Augenschein, am verschneiten Vorabend vor dem Fest. 


Das Zuger Kantonale live auf TV Central: 


Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Tödliche Fracht in der Oder? - Weiter Rätselraten um Fischsterben
International

Tödliche Fracht in der Oder? - Weiter Rätselraten um Fischsterben

Was hat die Fische in der Oder getötet? Hat das Massensterben eine einzige Ursache oder haben mehrere Faktoren dazu beigetragen? Am Dienstag erhoffen sich Verantwortliche und Bürger Antworten auf diese Fragen. Möglicherweise lägen dann Ergebnisse vor - das zumindest hatte das Bundesumweltministerium am Montag mitgeteilt. Bislang ist nur klar: Quecksilber ist laut polnischen Behörden nicht der Grund.

Clientis-Banken steigern Gewinn im erstem Halbjahr um 7,7 Prozent
Wirtschaft

Clientis-Banken steigern Gewinn im erstem Halbjahr um 7,7 Prozent

Die 14 Banken der Clientis-Gruppe haben in der ersten Jahreshälfte 2022 mehr verdient. Der Reingewinn stieg um 7,7 Prozent auf 31,7 Millionen Franken.

Umkämpftes AKW in Ukraine: Russische Besatzer schlagen Feuerpause vor
International

Umkämpftes AKW in Ukraine: Russische Besatzer schlagen Feuerpause vor

Nach mehrfachem Beschuss des südukrainischen Atomkraftwerks Saporischschja schlagen die russischen Besatzer eine Feuerpause in dem umkämpften Gebiet vor.

Schaffhausen vorne dabei
Sport

Schaffhausen vorne dabei

Der im letzten Aufstiegsrennen erst in der Barrage gescheiterte FC Schaffhausen spielt auch in der laufenden Challenge-League-Saison nach fünf Runden vorne mit.