Hollywood-Veteranen Dustin Hoffman und Sissy Spacek in "Sam & Kate"


News Redaktion
International / 11.06.21 01:20

Hochkarätige Besetzung für die Familien-Dramedy "Sam & Kate": Die beiden Oscar-Preisträger Sissy Spacek (71, "Nashville Lady") und Dustin Hoffman (83, "Rain Man") werden die Hauptrollen in dem Regiedebüt von US-Drehbuchautor Darren Le Gallo übernehmen.

Der amerikanische Schauspieler Dustin Hoffman tritt zusammen mit Sissy Spacek in der Familien-Dramedy
Der amerikanische Schauspieler Dustin Hoffman tritt zusammen mit Sissy Spacek in der Familien-Dramedy "Sam & Kate" auf. (Archivbild) (FOTO: KEYSTONE/EPA/JULIEN WARNAND)

Er fühle sich wahrhaft geehrt, schrieb Le Gallo am Donnerstag auf Instagram über die einzigartige Besetzung. Denn neben den Hollywood-Veteranen spielen auch der Sohn von Hoffman, Jake Hoffman (40, The Irishman), und Spaceks Tochter Schuyler Fisk (38, Nix wie raus aus Orange County) mit.

Das Komödien-Drama ist in einer Kleinstadt im Herzen der USA angesiedelt, wie das Branchenblatt Deadline.com berichtete. Dustin Hoffman spielt den kränkelnden Bill, der von seinem Sohn Sam (Jake Hoffman) betreut wird, der dafür in seine Heimatstadt zurückkehrt. Dort lernt er Kate (Fisk) kennen und verliebt sich, ebenso wie sein Vater für Kates Mutter Tina (Spacek) Gefühle entwickelt.

Le Gallo ist mit der Schauspielerin Amy Adams (46, American Hustle, Hillbilly Elegy) verheiratet. Adams ist bei dem Filmprojekt als ausführende Produzentin an Bord.

(sda)


Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Kolumbien: Rebellen bestreiten Verwicklung in Anschlag auf Kaserne
International

Kolumbien: Rebellen bestreiten Verwicklung in Anschlag auf Kaserne

Zwei Tage nach einem schweren Bombenanschlag auf einen Militärstützpunkt im Osten Kolumbiens hat die linke Guerillaorganisation ELN ihre Verwicklung in den Angriff bestritten.

Studie sieht deutsche Gesellschaft gespalten
International

Studie sieht deutsche Gesellschaft gespalten

In Deutschland haben sich einer Umfrage zufolge zwei verfestigte Lager mit extrem gegensätzlichen Haltungen gebildet. Ihnen gehöre ein erheblicher Teil der Bevölkerung - zusammen ein Drittel - an, heisst es in der Umfrage eines Forscherteams der Universität Münster.

Schweizer sind nach Schmach gegen Italien unter Zugzwang
Sport

Schweizer sind nach Schmach gegen Italien unter Zugzwang

Beim 0:3 in Rom im zweiten Gruppenspiel gegen Italien kassiert die Schweizer Nationalmannschaft eine der heftigsten Niederlagen der letzten Jahre. Die Exponenten reagieren selbstkritisch.

Schweden steigern sich zu verdientem Sieg
Sport

Schweden steigern sich zu verdientem Sieg

Dank einer deutlichen Steigerung in der letzten halben Stunde erringen Schwedens Fussballer nach dem 0:0 gegen Spanien ihren ersten Sieg in der EM-Gruppe E. Sie bezwingen die Slowakei 1:0.