Horw LU budgetiert ein Minus von 4 Millionen Franken


Roman Spirig
Regional / 26.10.21 13:21

Die Luzerner Vorortsgemeinde Horw rechnet für das kommende Jahr bei einem Aufwand von knapp 99 Millionen Franken mit einem Aufwandüberschuss von 4,04 Millionen Franken. Der Gemeinderat bezeichnet die Gemeindefinanzen trotz Defizit als "gesund".

Horw LU budgetiert ein Minus von 4 Millionen Franken (Foto: KEYSTONE /  / )
Horw LU budgetiert ein Minus von 4 Millionen Franken

Dank der guten finanziellen Ausgangslage und der erfreulichen Entwicklung der Steuererträge könne die Gemeinde auch in Zukunft einen gesunden Finanzhaushalt ausweisen, teilte der Gemeinderat am Dienstag mit. Er will den Steuerfuss von 1,45 Einheiten beibehalten.

Das Ergebnis werde durch verschiedene Faktoren beeinflusst: Die Sondereffekte der Dividendenbesteuerung der Jahre 2018 bis 2020 entfallen. Diese hatten zu einem vorübergehenden Höhenflug der Gemeindefinanzen geführt, schreibt der Gemeinderat. Folge davon seien erhöhte Zahlungen in den kantonalen Finanzausgleich seit diesem Jahr und bis 2024.

Zudem belasteten die steigenden Pflegerestkosten und die Kosten für die Ergänzungsleistungen den Finanzhaushalt. In der Investitionsrechnung sind Ausgaben von 14,87 und Einnahmen von 2,23 Millionen Franken vorgesehen.

(sda)


Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Zwei Zehntel fehlten zum Endlauf
Sport

Zwei Zehntel fehlten zum Endlauf

Nadine Fähndrich verpasst beim Sprint in Lillehammer den Vorstoss in den Final.

Taucher starb auf deutschem Gebiet im Bodensee
International

Taucher starb auf deutschem Gebiet im Bodensee

Ein 56-jähriger Mann ist am Samstag bei einem Tauchgang am nördlichen Bodenseeufer im deutschen Bundesland Baden-Württemberg gestorben.

Timo Meier bereits mit zwei Dutzend Skorerpunkten
Sport

Timo Meier bereits mit zwei Dutzend Skorerpunkten

Timo Meier skort und skort. Beim 2:1-Auswärtssieg nach Verlängerung der San Jose Sharks über die New York Islanders hat er bei beiden Treffern den Stock im Spiel.

Weisses Haus bestätigt Bidens Videoschalte mit Putin am Dienstag
International

Weisses Haus bestätigt Bidens Videoschalte mit Putin am Dienstag

Mitten in der angespannten Lage im Ukraine-Konflikt werden Russlands Staatschef Wladimir Putin und US-Präsident Joe Biden am Dienstag miteinander sprechen.