Ilanz GR: Strassenarbeiter von kippendem Motorkarren getroffen


News Redaktion
Schweiz / 20.07.21 11:23

Ein Strassenarbeiter ist am Montag bei Ilanz GR von einem kippenden Motorkarren erfasst worden. Der 25-jährige Portugiese hatte Glück und wurde nur leicht verletzt.

Die Fahrbahn hatte unter dem Motorkarren nachgegeben und er kippte in den ausgehobenen Graben. (FOTO: )
Die Fahrbahn hatte unter dem Motorkarren nachgegeben und er kippte in den ausgehobenen Graben. (FOTO: )

Der Vorfall ereignete sich auf einer Baustelle auf der Ladirerstrasse, wie die Polizei am Dienstag mitteilte. Unter dem Motorkarren gab die Fahrbahn nach und er kippte in einen Baustellengraben. Dort traf das Fahrzeug den 25-Jährigen, der im Graben arbeitete.

Arbeitskollegen kümmerten sich unverzüglich um den Verletzten und alarmierten die Rettungskräfte. Ein Ambulanzteam versorgte den Mann vor Ort und transportierte ihn ins Spital Ilanz. Dort wurden bei ihm glücklicherweise ausschliesslich leichte Verletzungen festgestellt.

(sda)


Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Bidens Impfziel verspätet erreicht -
International

Bidens Impfziel verspätet erreicht - "Covid-19 nicht mit uns fertig"

Mit rund einem Monat Verspätung haben die USA ein von US-Präsident Joe Biden ausgerufenes Impfziel erreicht. Mit Stand Montag haben 70 Prozent aller Erwachsenen mindestens eine Impfdosis erhalten, wie aus Daten der Gesundheitsbehörde CDC hervorgeht.

Wie Japan die Sommerspiele erlebt
Sport

Wie Japan die Sommerspiele erlebt

Lange waren die Japaner gegen die Ausrichtung der Olympischen Spiele inmitten der Pandemie. Doch längst meinen die Organisatoren der Spiele, einen Stimmungswandel zu erkennen.

Johnsons Konservative: Annahme von Grossspenden nicht unmoralisch
International

Johnsons Konservative: Annahme von Grossspenden nicht unmoralisch

Nach Berichten über einen elitären, geheimen Kreis von Grossspendern der Konservativen Partei mit Zugang zu Premierminister Boris Johnson hat ein Mitglied der britischen Regierung die Praxis verteidigt.

Swisscom kann im ersten Halbjahr zulegen
Wirtschaft

Swisscom kann im ersten Halbjahr zulegen

Die Swisscom hat im ersten Halbjahr auf allen Ebenen zugelegt. Das Unternehmen machte mehr Umsatz. Der Gewinn wurde von Sonderfaktoren beflügelt.