In Brunnen SZ wird die Uferpromenade verschönert


News Redaktion
Regional / 27.09.20 15:31

In Brunnen SZ wird die historische Uferpromenade erneuert und aufgewertet. Die Stimmberechtigten der Gemeinde Ingenbohl SZ haben mit einem Ja-Stimmenanteil von 62 Prozent einen Kredit von 5,2 Millionen Franken genehmigt.

Die Gemeinde Ingenbohl SZ wertet den historischen Quai in Brunnen SZ auf. (Archivaufnahme) (FOTO: KEYSTONE/URS FLUEELER)
Die Gemeinde Ingenbohl SZ wertet den historischen Quai in Brunnen SZ auf. (Archivaufnahme) (FOTO: KEYSTONE/URS FLUEELER)

2396 Stimmberechtigte folgten dem Antrag des Gemeinderates, 1494 opponierten. Die Stimmbeteiligung betrug 65 Prozent.

Bei den für 2021 und 2022 geplanten Arbeiten handelt es sich um die zweite Etappe der Neugestaltung des Seeufers. In einem ersten Schritt war 2015 und 2016 der Abschnitt Waldstätterquai realisiert worden, nun geht es um den Abschnitt Schiffländeplatz-Bellevuequai.

Die historische Uferpromenade in Brunnen geht auf das 19. Jahrhundert zurück. Durch die Neugestaltung solle der ursprünglichen Konzeption wieder Nachdruck verliehen werde, erklärte der Gemeinderat in der Abstimmungsbotschaft.

Auf der ganzen Quaianlage sollen Platanen gepflanzt werden. Geplant ist ferner ein neuer Uferweg und ein attraktiver Platz bei der Schifflände.

(sda)


Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Armut im Alter für die meisten dank Reserven kein Problem
Schweiz

Armut im Alter für die meisten dank Reserven kein Problem

Personen im Rentenalter sind von allen Altersklassen am häufigsten zufrieden mit ihrem materiellen Status. Fast drei von vier geben ihrer finanziellen Situation auf einer Skala von 0 bis 10 eine 8. Bei den 18- bis 64-Jährigen tun das nur etwas mehr als die Hälfte.

Landesregierung gewährt Blocher nachträglich Rente für fünf Jahre
Schweiz

Landesregierung gewährt Blocher nachträglich Rente für fünf Jahre

Alt Bundesrat Christoph Blocher soll sein nachträglich eingefordertes Ruhegehalt im Umfang von fünf Jahren erhalten. Dies hat die Landesregierung am Mittwoch entschlossen.

Lucien Rahm mit Urner Medienpreis ausgezeichnet
Regional

Lucien Rahm mit Urner Medienpreis ausgezeichnet

Der Urner Medienpreis 2020 geht an Lucien Rahm für seinen Beitrag "Urner Jodler erklingen auf Netflix". Elisa Hipp vom "Urner Wochenblatt" erhält den erstmals verliehenen Urner Medienförderpreis. Beide Auszeichnungen sind mit 1000 Franken dotiert.

CDU-Spitze verschiebt Parteitag zur Vorsitzendenwahl ins nächste Jahr
International

CDU-Spitze verschiebt Parteitag zur Vorsitzendenwahl ins nächste Jahr

Die deutsche CDU von Kanzlerin Angela Merkel verschiebt angesichts der sich zuspitzenden Corona-Lage den für Anfang Dezember geplanten Parteitag zur Wahl eines neuen Vorsitzenden ins kommende Jahr.