Jetzt kommen die Schweizer Internet-Casinos: Bund erteilt Casinon Luzern Lizenz


Roman Spirig
Regional / 01.06.19 16:37

Das Grand Casino Luzern geht im Sommer online. Der Bundesrat gibt dafür grünes Licht: Er hat heute die Konzession für das Online-Casino Luzern erteilt.

Jetzt kommen die Schweizer Internet-Casinos: Bund erteilt Casinon Luzern Lizenz
Jetzt kommen die Schweizer Internet-Casinos: Bund erteilt Casinon Luzern Lizenz

Das Grand Casino Luzern geht im Sommer online. Der Bundesrat gibt dafür grünes Licht: Er hat heute die Konzession für das Online-Casino Luzern erteilt. Mycasino verbindet in einzigartiger Weise das traditionelle Casino-Erlebnis mit der neuen Online-Welt. Das Online-Casino aus Luzern bietet für die Schweiz ein attraktives Erlebnis mit hohem Schutz für die Spielenden.

Das neue Geldspielgesetz legalisiert das Online-Glücksspiel in der Schweiz. Es ermöglicht Schweizer Spielbanken, verantwortungsbewusst ein Online-Casino aufzubauen und zu betreiben. Das Grand Casino Luzern hat den Einstieg ins Online-Geschäft in den letzten Jahren intensiv vorbereitet. Es entwickelte dafür speziell die Marke mycasino.ch ( https://www.mycasino-soon.ch/). Sie steht für ein innovatives, sicheres Spielangebot aus der Schweiz und für die Schweiz.

Online-Casino für die gesamte Schweiz

Der positive Entscheid des Bundesrats löst in Luzern grosse Freude aus. Casino-CEO Wolfgang Bliem betont: «Das Grand Casino Luzern gehört zu den Ersten, die vom Bundesrat eine Konzession für ein Schweizer Online-Casino erhalten haben. Für uns ist der Online-Spielbankenmarkt ein zusätzlicher und wichtiger Vertriebskanal für das Casino, das Kerngeschäft unseres Unternehmens.»

Ein sicherer Spielbetrieb, eine verantwortungsvolle Begleitung der Spielenden sowie ein vertrauenswürdiger Umgang mit Daten sind wichtige Eckpfeiler der Online-Strategie des Grand Casino Luzern. Dessen Informationssicherheit ist nach der strengen Norm ISO 27001 zertifiziert. Das Gütesiegel GoodPriv@cy für Datenschutz trägt das Grand Casino Luzern bereits seit zehn Jahren.

Zukunftsvision: Am Roulette-Tisch in Luzern bald live online mitspielen

Das Online-Casino mycasino.ch ( https://www.mycasino-soon.ch/) bietet ein vielseitiges, internationales Spielangebot, einfach zugänglich und speziell auf die Wünsche der Schweizer Kunden zugeschnitten. Das internationale Slot-Angebot lässt keine Wünsche offen. Für den Tischspielbereich ist eine besondere Innovation in Planung: Ein Live-Roulette-Tisch soll nach erteilter Betriebsbewilligung künftig in einzigartiger Weise das bisherige Casino mit der Online-Welt verbinden. Per Live-Stream wird das Spiel aus dem Grand Casino Luzern auf mycasino.ch (https://www.mycasino-soon.ch/) übertragen. Mitgespielt wird entweder ganz klassisch im Casino vor Ort oder online. Für das neue Highlight ist bereits ein Platz im repräsentativen Casino-Gebäude an der Luzerner Seepromenade reserviert.

CEO Wolfgang Bliem betont die grosse Nähe von mycasino.ch (https://www.mycasino-soon.ch/) zu den Spielenden: «Wir wollen unseren Kunden in der Schweiz ein einzigartiges, faires und sicheres Spielerlebnis bieten. Wir legen hohe Standards an unser Angebot. Alle unsere Online Spiele sind zertifiziert. Als konzessioniertes Schweizer Online-Casino garantieren wir faire Bedingungen und sofortige Auszahlungen bei hohen Gewinnen. Und auch unseren schweizweiten Kundenservice haben wir hier vor Ort.»

Die Grand Casino Luzern-Gruppe ist ein eigenständiges Schweizer Unternehmen. Deren Gesellschaft Kursaal-Casino AG Luzern hat ein breites Aktionariat und ist damit stark in der Zentralschweiz verankert. Grösste Einzelaktionärin ist die Stadt Luzern mit einem Anteil von 11%.

(SDA-ATS-OTS Ada100828977)


Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Autofahrer verliert Rad nach Kollision auf der A13
Schweiz

Autofahrer verliert Rad nach Kollision auf der A13

Ein Autofahrer hat am Dienstag auf der Autostrasse A13 bei Rothenbrunnen GR nach einer Kollision mit der Mittelleitplanke das linke Vorderrad verloren. Der 31-jährige Lenker verletzte sich beim Selbstunfall am Kopf.

Goldpreis steigt über 1600 US-Dollar
International

Goldpreis steigt über 1600 US-Dollar

Der Ansturm der Anleger auf das Edelmetall Gold hält an. Am Mittwoch kostete eine Feinunze (etwa 31,1 Gramm) bis zu 1605 US-Dollar. Damit liegt der Goldpreis in der Nähe seines höchsten Standes seit März 2013.

Axa Schweiz hält Gewinn mit geringerem Volumen stabil
Wirtschaft

Axa Schweiz hält Gewinn mit geringerem Volumen stabil

Die Versicherungsgruppe Axa Schweiz hat 2019 wegen dem Ausstieg aus dem Geschäft mit Vollversicherungen in der 2. Säule deutlich weniger Prämien eingenommen. Gleichwohl gelang eine minimale Gewinnsteigerung.

Japans Exporte schrumpfen 14. Monat in Folge
International

Japans Exporte schrumpfen 14. Monat in Folge

Die japanischen Exporte sind im Januar den 14. Monat in Folge gefallen. Sie schrumpften um 2,6 Prozent im Vergleich zum Vorjahresmonat, wie aus den am Mittwoch veröffentlichten Daten des Finanzministeriums hervorgeht.